Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Pferdeschlittenfahrt im Gasteinertal

Auch abseits der Skipiste hat das Gasteinertal einiges zu bieten.

Wer keine Lust auf Skifahren hat, findet hier jede Menge sonstiger Aktivitäten, ob sportlich oder gechillt, es ist für jeden was dabei. Geführte Schneeschuhwanderungen, geschichtliche Rundgänge und Hunde- oder Pferdeschlittenfahrten sind nur eine kleine Auswahl der vielen Möglichkeiten im Gasteinertal.

Wir haben uns für eine abendliche Pferdeschlittenfahrt entschieden.

Mit dem Pferdeschlitten durch das Winterwunderland

Start unserer Pferdeschlittenfahrt ist der Parkplatz des Skizentrums Angertal. Schon von weitem sind die Glocken der Kutsche und das Geklapper der Pferdehufe zu hören. Kurz darauf kommt das Gespann um die Ecke gefahren.

Das Team im Pferdeschlitten
Pferdeschlitten © Schneemenschen GmbH

Wir steigen in die Kutsche und unser Kutscher packt uns in warme Lammfelldecken ein. Für die Wärme von innen gibt er uns noch eine kleine Flasche mit selbstgebranntem Schnaps und dann geht’s auch schon los. Die auf Kufen fahrende Kutsche wird von zwei großen Pferden gezogen, die man in der Stille der Nacht immer wieder schnauben hört. Um uns herum funkelt die tief verschneite Landschaft der Hohen Tauern im Mondlicht.

Nach einer atemberaubenden Fahrt durch die sternenklare Nacht kommen wir zu einer kleinen Hütte, wo wir eine Pause machen. Unser Kutscher zündet Fackeln an und serviert Glühwein, den seine Frau zubereitet hat. Er erzählt ein paar Anekdoten aus seinem Leben als Kutscher und von geglückten oder auch missglückten Heiratsanträgen, die an diesem märchenhaften Ort stattgefunden haben.

Als uns langsam kalt wird, trinken wir aus und mummeln uns wieder in die wärmenden Lammfelldecken. Dann ziehen uns die Pferde wieder zurück zu unserem Abfahrtsort, dem Parkplatz des Skizentrums Angertal.

Fazit

Die Pferdeschlittenfahrt war für uns ein ganz besonderes Highlight während des Besuchs im Gasteinertal. Wir haben festgestellt, dass eine Pferdeschlittenfahrt nicht nur etwas für Verliebte oder Familien mit Kindern sein kann, sondern auch für all jene, die das Besondere suchen und den Alltag einfach mal vergessen wollen.