Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

APP in die neue Saison - top informiert ins Skigebiet

Ein Relaunch der Schneehoehen Ski App bringt bessere Usability sowie zahlreiche neue Features wie den Snow Alert

Wer zum Skifahren oder Snowboarden fährt, wünscht sich beste Bedingungen. Die Schneehoehen Ski App ist eine der meistgenutzten Ski Apps. Sie ermöglicht durch vielseitige und top aktuelle Daten zu hunderten von Skigebieten weltweit einen einfachen Vergleich der Destinationen. Darüber hinaus stellt sie allen Schneeverliebten nützliche Gadgets wie Pistenpläne oder einen Snow Alert für die persönlichen Lieblingsskigebiete zur Seite. Die bei Wintersportlern beliebte Applikation erscheint nun in einer neuen Version für iOS sowie Android und ist in 18 Sprachen kostenlos verfügbar.

Mal eben die aktuellen Schneehöhen und das Wetter für morgen checken. Oder sich gleich über die verschiedenen Webcams einen Live-Eindruck der Schneeverhältnisse vor Ort verschaffen. Auch ein Vergleich der geöffneten Skilifte oder befahrbaren Pistenkilometer kann nicht schaden. Für die User der Schneehoehen Ski App ist die Planung ihres Skiurlaubs nur eine Fingerübung – im wahrsten Sinne des Wortes. Mit der App erhalten sie alles Wissenswerte auf einen Blick. Auch vor Ort erweist sie sich durch Features wie einen Pistenplan als nützlicher Helfer. Durch den Relaunch und das damit einhergehende neue Design wird die Benutzung nun noch einfacher.

Schneehoehen Ski App

Kostenlos in 18 Sprachen verfügbar

Hier gehts zur IOS-APP

Hier gehts zur Android-APP

Informationen zu hunderten von Skigebieten weltweit

Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Liechtenstein, Spanien, Andorra, Norwegen, Schweden, Finnland, Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Rumänien, USA, Kanada

Umfangreiches Datenmaterial

  • Wetterbericht und -vorhersage
  • Schneehöhen auf dem Berg und im Tal
  • Überblick über den letzten Schneefall und die Schneequalität
  • Geöffnete Lifte und Pisten
  • Geöffnete Rodelbahnen und Halfpipes
  • Skipass-Preise
  • Unterkünfte in den Skigebieten

Special Features

  • Tägliches Schnee- und Wetter-Video
  • Snow Alert
  • (Live) Webcams
  • Ski Maps

Bessere Usability bei gewohnt aktuellem Datenmaterial

Bereits die alte Version der Schneehoehen Ski App überzeugte durch umfangreiches und top aktuelles Datenmaterial. Auch die neue Version greift auf diese Daten zurück, macht sie aber durch ein neues Design noch einfacher zugänglich. Alle wichtigen Informationen zu einem Skigebiet werden ab sofort auf einer Seite angezeigt. Dazu zählen die momentanen Schneehöhen auf dem Berg und im Tal ebenso wie die Auskunft, ob es sich dabei um alten oder frisch gefallenen Schnee handelt. User erhalten außerdem einen Überblick über die aktuellen Wetterverhältnisse sowie eine Voraussage für die nächsten Tage mit Temperaturen, Sonnenscheindauer und Niederschlagwahrscheinlichkeit. Nutzer der App können sich zudem unkompliziert über geöffnete Talabfahrten, Rodelbahnen und Halfpipes informieren und haben wichtige Daten wie Saisonstart und -ende im Blick. Darüber hinaus gelangen sie unkompliziert zu Informationen über die Hotels im Skigebiet sowie über die aktuellen Skipasspreise.

Als erster seine Schwünge in den Neuschnee ziehen

Ein besonderes Feature bei der neuen Version ist der Snow Alert. Wintersportfans können dafür ihre Lieblingsskigebiete festlegen und erhalten bei mehr als fünf Zentimeter Neuschnee die Info direkt auf ihr Handy. Dadurch haben sie die Möglichkeit, als erste vom frischen Powder zu profitieren. Für einen schnellen Überblick über die Wetterverhältnisse im Alpenraum sowie in anderen Skiregionen lohnt sich außerdem ein Blick auf das täglich bereitgestellte Wettervideo. Kurz und bündig wird darin nicht nur das aktuelle Wetter abgebildet, sondern auch eine Prognose für die kommenden Tage gegeben. Besonders praktisch auf der Piste ist die Ski Map-Funktion. Damit lässt sich das ganze Skigebiet übersichtlich darstellen und der Weg zum nächsten Skilift ist schnell gefunden.

Weitere Informationen, RSS Newsfeed sowie Download von Text und Bild unter

www.schneehoehen.de

www.press-service.info/schneehoehen-de

Fanpage Schneehoehen.de bei Facebook