Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Bewertung Mayrhofen


Redaktionelle Bewertung

Im Dezember 2015 waren wir, das Schneehoehen.de X-Challenge Team, in Mayrhofen und haben uns das Skigebiet genau angeschaut. Leider lag noch nicht überall Schnee, so war zum Beispiel die Harakiri-Piste noch eine grüne Wiese. Da wir aber das Skigebiet schon von anderen Urlauben kennen, konnten wir, trotzdem recht gut bewerten.

Author

Name: Christian Scherer
Alter: Jahrgang '86
Wohnort: Homburg, Saarland
Sportarten: Skifahren
Lebe und hab dabei so viel Spaß wie möglich!
Pisten & Lifte
4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne
Snowboard
5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne
Langlauf
3,5 Sterne3,5 Sterne3,5 Sterne3,5 Sterne3,5 Sterne
Après Ski
5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne
Familien / Kinder
3,5 Sterne3,5 Sterne3,5 Sterne3,5 Sterne3,5 Sterne
Hütten / Gastro
4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne
Anfänger
5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne
Fortges. / Profis
5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne
Preis-Leistung
4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne
Gesamt:
4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne

Bewertungsbericht

Mayrhofen gehört durch seine Infrastruktur, was ganzheitliches Skifahren betrifft, zu den absoluten Hot Spots Tirols. Von Kinderbetreuung über Gastronomie bis hin zu Varianten-Abfahrten die jedes Freeriderherz höher schlagen lassen, ist hier alles geboten. Leider gibt es keine Talabfahrt vom Penkenberg, dem Hauptgebiet, und somit muss man am Nachmittag mit der Gondel vom Berg. Die Pisten waren sehr gut präpariert und man konnte trotz Schneemangels super fahren. Für Anfänger gibt es sowohl am Berg als auch im Tal gute Übungshänge und auch die Lifte sind sehr anfängerfreundlich. Für Fortgeschrittene und Profis gibt es das steilste Pistenerlebnis Österreichs, die Harakiri-Piste mit einem Gefälle von 78%. Auch die Freerider kommen nicht zu kurz. Für Snowboarder gibt es im Snowpark einige sehr gute Hindernisse und die allgemeine Infrastruktur ist auch sehr snowboarderfreundlich.

Für alle Feinschmecker unter den Skisportlern empfiehlt es sich, ein wenig Zeit auf dem Genießerberg Ahorn verbringen. Dort findet der Gourmet sicher das ein oder andere Schmankerl. Aber auch am Actionberg Penken kann man gut essen. Wer gerne feiert, wird in Mayrhofen auf jeden Fall auch fündig. Ein Highlight in Mayrhofen ist, in der Hochsaison eine Übernachtung im Igludorf. Von dort aus ist man morgens direkt auf der Piste.

Mayrhofen ist ein sehr abwechslungsreiches, gutes und modernes Skigebiet. Hier gibt es alles, von Genuss über Aktion bis hin zum Besonderen, ob Familie, Single, Genießer oder lustige Truppe, in Mayrhofen findet jeder etwas für sich.

Durchschnittliche Bewertung der Winterurlauber

Pisten & Lifte
5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne5,0 Sterne
Snowboard
4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne
Langlauf
3,0 Sterne3,0 Sterne3,0 Sterne3,0 Sterne3,0 Sterne
Après Ski
4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne
Familien / Kinder
4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne
Hütten / Gastro
4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne
Anfänger
4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne
Fortges. / Profis
4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne
Preis-Leistung
4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne4,0 Sterne
Gesamt:
4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne
Anzahl Teilnehmer: 67

Auch eine Bewertung abgeben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Wintersportlern und helfen Sie mit Ihrer Meinung anderen Skiurlaubern.

JavaScript Fehler Bitte schalten Sie JavaScript an.

Ihre Bewertung

Bewertung und kommentieren

?
?
?
?
?
?
?
?
?
Ihr Kommentar
?
?

Stimmen aus dem Skigebiet

Steffen DD *
23.04.2016, 21:02 Uhr
Top Skigebiet ist für mich was anderes. Keine Talabfahrt, Nachtski und Rodelbahn. Die Pisten sind für ...
Weiterlesen!
Belalpfan *
26.02.2016, 15:30 Uhr
Wir wohnten in Mayrhofen und waren vom 22.-24.02.16 Skilaufen. Dafür hatten wir einen 3-Tage-Skipass ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Viktor
14.01.2017, 19:17 Uhr
Wir meiden dieses servicefeindliche Land seit mehr ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!