Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Al, Hallingdal

  • Einwohner: 4800
  • Restaurant: 5

Kleiner Ort in reizvoller Natur

Al ist direkt an der Abenteuerstraße inmitten des Hallingdal gelegen. Die Abenteuerstraße führt durch die Kontraste dieser Landschaft. Die Reise vom Osten geht durch das Hallingdal, über das Hochgebirge zur wunderschönen und mächtigen Fjordlandschaft in Sogn und Hardanger. Al ist ein kleiner Ort mit wilder, reizvoller und großartiger Natur. Die Nähe zur Natur schätzen die Einheimischen ebenso wie die Besucher. Hier kann man aktive Tage mit Familie und Freunden oder auch stille Stunden ganz allein verbringen.

Dank der kurzen Entfernung zu den westnorwegischen Fjorden gibt es viele Möglichkeiten für interessante Ausflüge. Auch im Hallingdal selbst und in den Nachbartälern warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Sie.

Skicenter Ål

Das Skicenter Ål liegt im Votndal, 7 km außerhalb vom Zentralort. Hier gibt es ein schönes Kinder- und Familiengelände, einen Jibbingpark, Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, Cafeteria, Skiverleih und Skischule. Das Skicenter ist mit Schneekanonen ausgestattet, die zu jeder Zeit 13 km gut präparierte Pisten und Loipen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad bei einem Höhenunterschied von 450 m garantieren.

Das Kinder- und Familiengelände verfügt über einen Schlepplift, einen Familienhang und das Gebiet Slåttajordet. Hier kann man seine Technik verbessern, bevor man die größeren Touren in Angriff nimmt. Auf einem Bobgelände können sich Groß und Klein mit Snowracern vergnügen. 

Die Region um Al verfügt zudem über ein Loipennetz von rund 400 km Länge, in einer Höhenlage von 450-1250m.In Liatoppen liegt die attraktive Biathlon- und Langlaufarena mit internationalem Standard, auch hier gibt es eine beleuchtete Loipe. Das Skicenter von Al ist ebenfalls ein idealer Ausgangspunkt, da hier mehrere Loipen beginnen.