Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Angerberg, Tirol

liegt auf 650 m

  • Betten: 450
  • Einwohner: 1670

Die Gemeinde Angerberg liegt im Bezirk Kufstein, im Tiroler Unterinntal, auf 650m Höhe. Angerberg liegt auf einem sonnigen Plateau, umrahmt vom Gebirge der Brandenberger Alpen mit dem Hundsalmjoch (1.637m) als höchste Erhebung. Der Ort ist umgeben von Wäldern, Wiesen und landwirtschaftlich genutzten Flächen. Viele der Häuser und Höfe liegen malerisch verstreut.

In Angerberg geht es sehr ruhig und gemütlich zu, wer Action und "Ramba Zamba" sucht, fährt in die benachbarte, 2 Kilometer entfernte Stadt Wörgl. Besonders Familien fühlen sich in Angerberg wohl. Am Ort vorbei führt auch der Tiroler Adlerweg, ein Weitwanderweg, der auf rund 300 Kilometern durch ganz Tirol führt.

SkiJuwel Alpbachtal und SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Im Winter sind um Angerberg rund 40 Kilometer Loipen gespurt. Die Loipen sind mit dem Tiroler Pistengütesiegel ausgezeichnet, stehen also für höchste Qualität. Abfahrtsvergnügen bietet die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Das Skigebiet ist Österreichs größtes, zusammenhängendes Skigebiet und bietet 279 Kilometer Piste, erschlossen durch 90 moderne Liftanlagen. Eine zweite Möglichkeit ist das SkiJuwel Alpbachtal. Hier stehen 145 Pistenkilometer zur Verfügung.

Husky Ranch Angerberg

Ein besonderes Erlebnis im Winter ist der Besuch der Husky Ranch. Echte sibirische Huskys leben hier und es gibt tolle Erlebnisprogramme, die einem diese Tiere näher bringen. So lernt man dabei den richtigen Umgang mit den Schlittenhunden, fährt auf einem Gespann mit und fühlt sich, während man so durch die verschneite Winterlandschaft fährt, wie ein echter Trapper.