Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Aprica, Lombardei

liegt auf 1181 m

  • Betten: 20000
  • Einwohner: 1600
  • Restaurant: 20

Aprica - Die Heimat der Spezialitäten

Urlaub in Aprica

Die moderne Ortschaft Aprica, die auch Dank ihrer Spezialitäten wie Pizzoccheri und Sciatt bekannt ist, feiert das 50-jährige Jubiläum der Eröffnung der ersten Liftanlage. Die Unterkünfte liegen direkt im Skigebiet.

Die Ortslage zwischen den Bergen des Adamello-Brenta-Naturparks und der Ortlergruppe mit dem Stilfserjoch-Nationalpark ist wirklich spektakulär.

Aprica ist von wunderschönen Tälern wie dem Belvisotal, den San Antonio Tälern und dem Caroneelatal umgeben. Hier kann man nicht nur Skifahren, sondern auch schöne Wanderungen unternehmen. Nur ein paar Kilometer entfernt liegt die Hochebene von Pian di Gembro und Trivigno. Hier können Sie im Winter hervorragend Langlaufski fahren.