Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Arrach , Bayerischer Wald

liegt auf 490 m

  • Einwohner: 2630

Winterliches Arrach

Die Gemeinde Arrach mit ihren Ortsteilen Haibühl und Ottenzell hat sich zu einer lebens- und liebenswerten Gemeinde entwickelt, die ständig daran arbeitet, Tradition und Moderne zu verbinden. Für die einheimische Bevölkerung und die Feriengäste steht das ganze Jahr über ein reichhaltiges Freizeitangebot zur Verfügung: Rund 95 km Wanderwege mit einem Teilstück des Europäischen Fernwanderweges faszinieren die Naturliebhaber.

Im Winter bietet sich das Skigebiet Eck- Riedlstein mit allen Möglichkeiten für Alpin- oder Langlauf- Fans an. 3 Abfahrten (alle Schwierigkeitsgrade), der Snowboard-Fun-Park, die Flutlichtanlage, sowie die neue Auerhahn-Höhenloipe mit einer Länge von 30 km, und 2 weitere Loipen mit einer Länge von 15 km stehen zur Verfügung. Skischule und Skiverleih sind selbstverständlich am Ort.

Besonders zu empfehlen ist die Auerhahn Höhenloipe in Richtung Kaitersberg-Kötzting und Richtung Arber Bodenmais. Die Beschaffenheit reicht von leicht bis anspruchsvoll.

Familie und Kinder

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Kreiskrankenhaus Kötzting" ist 15,0 km entfernt.