Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Arzl im Pitztal, Tirol

liegt auf 880 m

  • Betten: 1310
  • Einwohner: 2800
  • Restaurant: 4

Arzl, das Tor zum Pitztal

Arzl bietet bereits am Eingang zum Tiroler Pitztal einen vielfältigen Eindruck von der kraftvollen und erfrischenden Bandbreite des gesamten Tales. Als Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung eignet sich der Ort ebenso, wie für gemütliche Tage inmitten der Naturschönheiten, die rund um Arzl anzutreffen sind.

Arzl bietet auch viele Unterhaltungs- und Rahmenprogramme für die ganze Familie wie Sport- und Freizeitpark, zwei Spielparks mit Streichelzoo, Aktivitäten des Tourismusverbandes, Veranstaltungen der Vereine, z.B. regelmäßige Platzkonzerte beim Pavillon der Musikkapelle, Zeltfeste, Fasnachtsumzüge und vieles mehr.

Wer hingegen den Nervenkitzel sucht, wird ebenfalls fündig: Der Sprung am Bungy-Seil von Europas höchster Fußgängerbrücke - 94 m hoch über den "Luis Trenker-Steig" in der Pitzenklamm - zählt zu den Aufregendsten und Schönsten seiner Art. Auch die Einstiegstelle für Rafting am Inn liegt ganz in der Nähe von Arzl.

Sportlich aktiv im Winter

Da Arzl sehr Zentral liegt, ist das Skigebiet "Hochzeiger-Jerzens", das Ganzjahresskigebiet "Pitztaler Gletscher", das Skigebiet "Hoch-Imst" und noch viele andere Tiroler Ski- und Wintersport-Regionen sehr gut zu erreichen. Im Winter bietet Arzl auch eine schöne Naturrodelbahn, eine Langlaufloipe, Eislaufen, Eisstockschießen und vieles mehr zum Aktiv sein an.

Im Pitztal gibt es 9 Langlaufloipen mit insgesamt ca. 70 km Länge, für deren Nutzung Sie keine Loipengebühr entrichten müssen. In Arzl werden bei ausreichenden Schneeverhältnissen 2 Loipen gespurt:

  • Loipe Nähe Hotel Erika – Länge ca: 2,5 km, klassisch
  • Loipe Nähe Sportplatz – Länge ca. 2 km, klassisch

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Imst-Pitztal" ist 10,0 km entfernt.