Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Augustusburg, Erzgebirge / Vogtland

liegt auf 510 m

  • Einwohner: 5226
  • Restaurant: 10

Im Angesicht der Augustusburg

Die Stadt Augustusburg – sie ist heute ein Ort, der sich mit seinen 5 Ortsteilen (Augustusburg, Erdmannsdorf, Grünberg, Hennersdorf, Kunnersdorf) vom 516 m hohen Schellenberg hinab in die Täler der Flüsse Flöha und Zschopau erstreckt. Die gesamte Stadt liegt im Landschaftsschutzgebiet Augustusburg-Sternmühlental und weist ein weit verzweigtes Netz an Wanderwegen auf.

Das Schloss

Bekannt ist Augustusburg durch das weithin sichtbare und landschaftsbeherrschende Schloss Augustusburg, einem ehemaligen Jagdschloss der sächsischen Kurfürsten. Im Inneren des Schlosses befinden sich eine Vielzahl interessanter Museen: mit dem Motorradmuseum hat man die Möglichkeit, die umfangreichste Zweiradsammlung Europas zu bestaunen, ein Kutschenmuseum sowie ein Museum für Jagdtier- und Vogelkunde sind ebenfalls sehenswert.

Ski und Rodel gut...

...heißt es im Augustusburger Freizeitzentrum. Durch maschinelle Beschneiung ist das Skifahren, Snowboarden und Rodeln fast durchgängig von Dezember bis März möglich. 2 Pisten, 2 Skilifte mit einer Gesamtlänge von 400 m laden zum Ski- und Snowboardspaß ein.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Kreiskrankenhaus Zschopau" ist 15,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Augustusburg im OT Erdmannsdorf" ist 1,0 km entfernt.