Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Bad Bayersoien, Alpen / Allgäu

liegt auf 812 m

  • Betten: 1150
  • Einwohner: 1164

Relaxen pur, im Herzen Bayerns

Die kleine Gemeinde Bad Bayersoien liegt am Eingang von Bayerns größtem Naturschutzgebiet, den Ammergauer Alpen. Bad Bayersoien, am gleichnamigen Soier See, ist eines der jüngsten Moorheilbäder Bayerns. Dank des ganzjährig angenehm warmen Moorsees ist der beschauliche Kurort zu einem begehrten Ferienziel für Kur-, Wellness- und Aktivurlauber geworden.

Die direkte Nähe zum Ettal, zu Oberammergau, dem Graswangtal mit Schloss Linderhof und zur Zugspitze machen Bad Bayersoien zusätzlich attraktiv.

Der ADAC hat die weit über 100km Langlaufloipen des Ammertales mit 4 Sternen ausgezeichnet. Das zusammenhängende Loipennetz beginnt in Bad Bayersoien und führt die berühmte König-Ludwig-Loipe bis zu Schloss Linderhof.