Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Bad Laasphe, Sauerland

liegt auf 600 m

  • Einwohner: 16000
  • Restaurant: 4

Winterfreuden in Bad Laasphe

Das Wittgensteiner Bergland mit Höhen von nahezu 800 m hat auch im Winter seine Reize. Die frische Luft der verschneiten Hochwälder lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein und an zahllosen Hängen bieten sich Möglichkeiten zum Rodeln. Für Freunde des Wintersports hält Bad Laasphe in drei Skigebieten gespurte Loipen und Abfahrtshänge mit Skiliften bereit. Zusätzlich wird durch die Nähe zum internationalen Wintersportort Winterberg in Bad Laasphe alles für einen abwechslungsreichen Winterurlaub geboten.

Kur und Rehabilitation

Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts zog es Gäste, wegen des reizarmen Mittelgebirgsklimas und der wunderschönen Landschaft, in die "Sommerfrische" nach Laasphe. Schon 1904 wurde die Stadt in die Liste der Luftkurorte aufgenommen. 1960 wurde Laasphe Kneipp-Kurort und 1984 Kneipp-Heilbad.

Bad Laasphe ist für die Gesundheit bestens gerüstet. Ohne die Physiotherapie nach Kneipp zu vernachlässigen, gewinnen zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten immer mehr an Bedeutung. Ernährung und Gesundheitsbildung beziehen den Patienten aktiv in Heilung oder Genesung ein und motivieren neu erlernte Verhaltensweisen auch nach der Kur und Rehabilitation beizubehalten.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Bahnhof Bad Laasphe"