Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Bad Reichenhall, Alpen / Allgäu

liegt auf 470 m

  • Betten: 7500
  • Einwohner: 18000
  • Restaurant: 53

Alpine Wellness in Bad Reichenhall

Die Natur hat es mit Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain so richtig gut gemeint und nicht nur eine wunderschöne landschaftliche Kulisse geschaffen. Inmitten der hohen Berge entwickelt sich durch den natürlichen Windschutz und die relative Feuchtigkeit das ganz besondere Klima, das den Ort als Kurort bei Atemwegserkrankungen so berühmt gemacht hat.

In der praktisch allergenfreien, würzigen Hochgebirgsluft kann sich das Immunsystem regenerieren und der Körper die Energiespeicher auffüllen. Bad Reichenhall zeichnet sich durch dieses besondere Reizklima aus, das den Organismus spürbar aktiviert und die Nerven beruhigt. Die landschaftliche Vielfalt lockt ihre Besucher durch wildromantische Schluchten über sanft geschwungenes Grün hoch auf schroffe Gipfel. Hier kann sich jeder nach Belieben die schöne Aussicht und eine Brotzeit mit dem Radl oder per pedes verdienen. Der Bergkurgarten von Bayerisch Gmain führt den Naturfreund über einen malerischen Bergblumenpfad zur Kneippanlage. Bad Reichenhall hingegen, die traditionsreiche Salzstadt, bietet kulturell vieles und ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Salzburg, Berchtesgaden oder an den Chiemsee.

RupertusTherme Spa & Fitness Resort

Umrahmt von einer einmaligen Naturkulisse aus Bergen, Quellwasser und mildem Alpenklima, angrenzend an eine ausgedehnte Parklandschaft, liegt die RupertusTherme – ein Spa & Fitness Resort voller Leben und innerer Ruhe. Sanus per aquam (Spa)-Gesund durch Wasser. Genießen Sie mit der wohltuenden Wirkung warmer Bad Reichenhaller AlpenSole aus dem Meer der Urzeit eine Pause vom Alltag und erfahren Sie, wie sich Körper, Geist und Seele erholen. Im Einklang mit der Natur erwartet Sie ein einzigartiges Wohlfühlambiente.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Bad Reichenhall"

Der nächste Bahnhof "Bad Reichenhall"