Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Bivio

1769 m – 2560 m

Bewertung Schneehoehen.de 2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne

Pistenplan Bivio
Pistenplan Bivio
Saison:
22.12.2016 bis 17.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Bivio:
Leichte Pisten
12 km
Mittelschwere Pisten
15 km
Schwere Pisten
3 km
Gesamt:
30 km
Schlepplifte
3
Sonstige:
1
2500 Personen /h
Skipass ab € 33,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
4° C
Wetter in Bivio
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Bivio

Wintersport-News 2016/2017: Bivio

10er-Gondelbahn von Tigignas nach Somtgant.

Bivio – Die Perle am Julier

Die drei Lifte im Skigebiet von Bivio befördern 2.500 Personen in der Stunde und bringen Wintersportbegeisterte in kürzester Zeit auf 1.800 bis 2.560 Meter. Wartezeiten gibt es selten. Die überwiegend mittelschweren Abfahrten führen über offene, unbewaldete Hänge wieder hinunter ins Tal.

Der längste Skilift führt über 2,1 Kilometer von Al Cant auf 2.600 Meter Höhe. Von dort aus führen die zwei längeren Abfahrten Foppa und Valetta wieder hinunter zum Ausgangspunkt. Abwechslung bringt ein Abstecher in die Skigebiete Savognin, Silvaplana oder St. Moritz, die ganz in der Nähe liegen.

Freerider nutzen die Möglichkeit neben den Pisten ausgiebig den Powder zu genießen und Skitourengeher finden rund 20 Etappen vor. Besonders im Frühling, wo der Schnee selten Mangelware im Skigebiet Bivio ist, findent man hier ideale Bedingungen vor. Variantenfahrer nutzen die zahlreichen Tief- und Firnschneeabfahrten. Die umliegenden Dreitausender locken zu Ski- und Snowboardtouren.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Tourismusbüro Bivio

Julierstrasse 7457 Bivio

Schweiz

Zum Kontaktformular