Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Bödefeld, Sauerland

liegt auf 600 m

  • Einwohner: 1220
  • Restaurant: 5

Bödefeld Freiheit und Land

Bödefeld ist ein Ortsteil der Stadt Schmallenberg mit 1220 Einwohnern im Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen. Er liegt etwa 13 Kilometer nordöstlich der Kernstadt Schmallenberg und 12 Kilometer nordwestlich von Winterberg.

Das Erscheinungsbild des Dorfes ist seit jeher geprägt von schönen alten Fachwerkhäusern. Zwar wurden einige davon während des Zweiten Weltkrieges zerstört, doch hat man die meisten sehr geschmackvoll wieder aufgebaut. Bödefeld ist zu einem bekannten Ferien- und Wintersportort geworden und zählt mithin zu den schönsten Orten Deutschlands.

Ski und mehr

Genießen sie die Winterfreuden in der Ferienregion Bödefeld. Fahren Sie in den Skigebieten Hunau, Kreuzberg-Bödefeld, Hohe Lied und Rimberg oder erwandern Sie ein wahres Winterwunderland auf gut präparierten Loipen und geräumten Wanderwegen. In den Skischulen lernen sie auch wie man richtig schwingt, nicht nur beim Après-Ski.

Einkehren und Wohlfühlen

In Bödefeld gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten die vom Vier-Sterne-Hotel über Privatquartiere bis zu Ferienwohnungen reichen und somit praktisch die ganze Bandbreite der individuellen Bedürfnisse abdecken. Cafés und Restaurants bieten auch Tagesausflüglern und Wanderern etliche Einkehrmöglichkeiten. Es gibt ein öffentliches Hallenbad mit Sauna und Dampfbad sowie ein Wildgehege.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Bestwig" ist 17,0 km entfernt.