Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Bozen, Südtirol

liegt auf 262 m

  • Betten: 30000
  • Einwohner: 99229
  • Restaurant: 22

Bozen - Das Tor zu den Dolomiten

Im Herzen der Dolomiten

Reinhold Messner beschrieb die Stadt einmal als einen Berg, der sich in eine Stadt verwandelt hat, sobald man sich bewegt, ändert er sein Aussehen.

Bozen ist das Tor zu den Dolomiten, eine Weinstadt mit verschiedensten Baustrukturen vergangener Tage, welche mit neuen, modernen Architekturen ergänzt wurden, die dabei jedoch der kleinen Alpenstadt ihren besonderen Charme nicht nehmen.

Im Schnittpunkt der Kulturen

Bozen war über Jahrhunderte hinweg die Stadt, durch die jeder Künstler hindurch musste, wenn er nach Italien reiste oder von Italien den Norden erobern wollte. Der rege Austausch hat das Geistesleben geprägt.

Heute ist Bozen eine moderne europäische Stadt, die Maestro Abbado nicht ohne Hintergrund als idealen Ort für seine Musikakademie ausgewählt hat.

Bozen ist belebte Globalisierung. Deutsch und Italienisch wurden hier von jeher gesprochen, Englisch kommt selbstverständlich dazu.

Shopping

Reizvolle Laubengänge, stilvolle Geschäfte und elegante Schaufenster sind in Bozen ein wahrer Blickfang Italienischer Schick, deutsche Gemütlichkeit, gotische Laubenhäuser und die Architektur der faschistischen 30er Jahre.

Bozen hat durch das Zusammenspiel von zwei großen europäischen Kulturen eine faszinierende Mischung entstehen lassen. Die Gassen der Altstadt, aber auch die Boutiquen in der Freiheitsstraße laden zu einem exklusiven Einkaufserlebnis ein.

Wanderbares Bozen

Rund um den Bozener Talkessel schlängelt sich ein Promenadenkranz. Wahre Kleinode sind die Guntschna- und die Oswaldpromenade mit ihrem Pflanzenreichtum und den vielen Aussichtspunkten. Hier gedeihen mediterrane Pflanzen wie Palmen, Magnolien und Agaven. Die Talferpromenade und die neue Virglpromenade dagegen führen an Burgen und Schlössern vorbei (Schloss Maretsch, Schloss Runkelstein und Haselburg).

Durch die drei Seilbahnen gelangt man schnell zu dem Wintersportgebiet Rittner Horn und dem Langlaufzentrum Jenesien.

Besonders zu empfehlen ist im Winter der alljährliche Christkindlmarkt in Bozen.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Bozen"

Der nächste Bahnhof "Zugbahnhof Bozen"