Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Bürchen - Törbel Moosalpe

1480 m – 2540 m

Bewertung Schneehoehen.de 2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne

Pistenplan Bürchen - Törbel Moosalpe
Pistenplan Bürchen - Törbel Moosalpe
Saison:
17.12.2016 bis 26.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Bürchen - Törbel Moosalpe:
Leichte Pisten
9 km
Mittelschwere Pisten
8 km
Schwere Pisten
8 km
Gesamt:
25 km
Schlepplifte
6
Sessellifte
1
Sonstige:
1
7850 Personen /h
Skipass ab € 30,34 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
7° C
Wetter in Bürchen - Törbel Moosalpe
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Bürchen - Törbel Moosalpe

Hoch über dem Vispertal

Törbel ist ein uriges, typisches Walliser Dorf, mit seinen gut erhaltenen, mehrstöckigen Holzhäusern und den verwinkelten Gassen ist Törbel eines der besterhaltensten Bergdörfer. Massentourismus ist hier ein Fremdwort. Zu der Gemeinde Törbel gehört auch die Moosalp, wo man im Winter ein schneesicheres und abwechslungsreiches Skigebiet vorfindet.

Das Familienskigebiet Bürchen - Törbel

  • Viele blaue und rote Pisten
  • Kinder bis 9 Jahre fahren kostenlos
  • Besonderes Angebot: Familien-Sonntags-Hit inklusive Skipass und Mittagessen
  • Kinderparadies Bürchen und Schneetöff-Park
Sesselbahn im Skigebiet Bürchen-Törbel
Sesselbahn hinauf ins Skigebiet © Bürchen-Unterbäch Tourismus

Breites Angebot für Kinder

Im Kinderparadies Bürchen finden Kinder einen Sklift, Snowtubes, ein Ski-Karussell, Kinderspielplatz und eine Schneeballwand. Der Schneetöffpark ist eine Rennstrecke für Kinder: Auf Motorschlitten sausen die Kinder durch den Parcours (Preis: 10 CHF). Rund geht es außerdem auf den drei Schlittelbahnen Moosalp-Bürchen, Bodmen (Bürchen) und Brandalp-Unterbäch.

Paradies für Langläufer ...

Langläufer haben auf dem Hochplateau der Moosalpe von der 8 Kilometer langen Langlaufloipe aus einen wunderbaren Blick auf die höchsten Viertausender der Schweiz. Eine weitere Langlaufloipe ist die Hellela-Strecke, die durch Wälder bis nach Zeneggen führt. Beide Loipen sind für Skating und den klassischen Stil angelegt.

... und (Schneeschuh)wanderer

Ein besonderes Wintervergnügen ist eine Schneeschuhwanderung. Mit Schneeschuhen geht es gemütlich in einer Stunde durch die tiefverschneite Landschaft auf den bekannten Aussichtspunkt "Stand", von wo aus man einen tollen Ausblick auf die Berner Alpen mit Aletschgletscher und dem prächtigen Bietschhorn, das Simplongebirge sowie die höchsten Viertausender im Wallis hat. Insgesamt gibt es in der Moosalpregion fünf Schneeschuhtrails, dazu kommen 35 km klassische Wanderwege. Besonders schön ist der Panoramaweg Moosalp, der die vier Orte Bürchen, Unterbäch, Törbel und Zeneggen verbindet.

Kommentare zum Skigebiet

Nicolas Kaiser *
04.12.2014, 20:40 Uhr
Bin völlig einverstanden! Ein echter Geheimtipp! Nur schade dass man den Eindruck nicht wegkriegt, dass ...
Weiterlesen!
Cordy *
24.01.2014, 08:49 Uhr
Also Kinderfreundlich ist der Übungslift auf jeden Fall sehr. Entsprechend effizient auch die Skischule. ...
Weiterlesen!
nick_was_here *
13.01.2014, 17:47 Uhr
Eine Perle im Wallis! Keine Schlange an den Liften, sehr schönes Kinderparadies und auch einige sehr ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Nicolas Kaiser *
04.12.2014, 20:40 Uhr
Bin völlig einverstanden! Ein echter Geheimtipp! Nur ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Bürchen-Unterbäch Tourismus

Ronalpstrasse 3935 Bürchen

Schweiz

Zum Kontaktformular