Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Cerklje-Krvavec

1450 m – 1971 m


Pistenplan Cerklje-Krvavec
Pistenplan Cerklje-Krvavec
Saison:
07.12.2016 bis 30.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Cerklje-Krvavec:
Leichte Pisten
7 km
Mittelschwere Pisten
15 km
Schwere Pisten
7 km
Gesamt:
29 km
Schlepplifte
3
Sessellifte
7
Gondel
1
13700 Personen /h
Skipass ab € 27,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
2° C
Wetter in Cerklje-Krvavec
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Cerklje-Krvavec

Orte im Skigebiet

Das zeichnet das Skigebiet Cerklje-Krvavec aus:

  • Die Nähe zur Hauptstadt Ljubljana
  • Schneesicherheit durch günstige klimatische Bedingungen
  • Pisten für jeden individuellen Leistungsgrad
  • Childrens Park 
  • Snowpark mit Halfpipe und Buckelpiste
Über den Wolken im Skigebiet Cerklje-Krvavec
Über den Wolken © Krvavec Unitur Ski Resort

Wintersportvergnügen im höchstgelegenen Skigebiet Sloweniens

Sloweniens beliebtes und höchstgelegenes Skigebiet Cerklje-Krvavec befindet sich am Südrand der Steinernen Alpen. Aufgrund der geringen Entfernung von nur 25 Kilometern zur Hauptstadt Ljubljana gilt es als das Wintersportgebiet der Hauptstädter. Doch auch Touristen aus aller Welt kommen hierher. Der internationale Flughafen Ljubljana -Brnik liegt nur acht Kilometer entfernt. Das touristische (Ski-)zentrum befindet sich in Krvavec.

Das Skigebiet Cerklje-Krvavec

Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 94 Hektar und einer Höhe zwischen 1.450 und 1.971 Meter. Die Skisaison dauert von etwa Ende November bis etwa Anfang Mai. Günstige klimatische Bedingungen versprechen Skispaß pur an bis zu 150 Tagen im Jahr. 100 Tage werden garantiert.

Pisten im Skigebiet Cerklje-Krvavec
Pisten im Skigebiet Cerklje-Krvavec © Krvavec Unitur Ski Resort

Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 30 Kilometer. Sieben Kilometer lange leichte, 15 Kilometer lange mittlere und sieben Kilometer lange schwere Pisten erwarten die Skitouristen. Auf einer Strecke von etwa einem Kilometer können Freerider abseits präparierter Pisten ihren Wintersportaktivitäten nachgehen.

Für gute Bedingungen ist zu jeder Zeit gesorgt: Gefahren werden kann sowohl auf Natur- als auch auf Kunstschnee. Zudem sind Strecken für jeden individuellen Leistungsgrad vorhanden. Im Skigebiet Cerklje-Krvavec finden so Freizeit- und Leistungssportler ihren Platz. Auch Anfänger müssen sich nicht sorgen: In der Skischule können große und kleine Skienthusiasten das Einmaleins des Skilaufens erlernen.

Wer kein eigenes Sportgerät dabei hat, kann sich vor Ort im Skiverleih ausstatten. Auch für einen entsprechenden Service rund um die Ski ist gesorgt.

Familien mit Kindern aufgepasst:

Für die Kleinen gibt es ein Übungsgelände, den Manner Childrens Park. Spielgeräte, ein Kinderlaufband und ein Karussell erwarten die kleinen Wintersportler.

Snowpark in Cerklje-Krvavec
Snowpark in Cerklje-Krvavec © Krvavec Unitur Ski Resort

Snowpark und Zeitmessung

Snowborder können sich auf einen Snowpark freuen: 150 Meter Halfpipe, Buckelpiste, Boarder-cross - für Skispaß pur ist gesorgt. Zwei Sprungschanzen, 50 und 70 Meter, komplettieren das Angebot.

Elektronische Zeitmessung gewünscht? Auch das ist kein Problem. Krvavec bietet eine entsprechend präparierte Abfahrtsstrecke dafür an. Auch selbst organisieren Wettfahrten steht nichts im Weg - diese Strecke kann gegen Entgelt reserviert werden.

Lifte und Rodeln

Sieben Sessellifte, drei Schlepplifte und eine Kabinenseilbahn bringen die Gäste zu den Pisten. Wichtig: Wer nur rodeln möchte, den bringt Sloweniens längster Schlepplift am Kriska planina kostenfrei zum Startpunkt der 300 Meter langen Rodelbahn. Die Rodelbahn ist auch teilweise nachts beleuchtet.

Impressionen aus dem Skigebiet Cerklje-Krvavec © Krvavec Unitur Ski Resort

Sonstige Infrastruktur

Im Skigebiet Cerklje-Krvavec erwarten den Touristen eine große Auswahl an Unterkünften und entsprechenden Arrangements. Für den Transport zum und ins Skigebiet ist gesorgt. Skibusse fahren ab Kranj und Ljubljana. Ein Shuttle-Service verkehrt zwischen Parkplätzen und Liftanlagen.

Pistenrestaurants, Hütten, Animation - auch vergnügliche Stunden nach dem Sport sind garantiert. Lecker essen und trinken, Partys feiern - das Iglu-Dorf ist ein besonderer Ort dafür. Fotos der Schneebauten der vergangenen Saison sind auf einschlägigen Seiten sozialer Netzwerke zu finden.

Abseits der Pisten

Wer einen Ausflug in die Natur unternehmen möchte, der sollte eine Schneeschuhwanderung mit oder ohne Guide ausprobieren. Passende Schneeschuhe gibt es in der Ausleihe an der Skischule in Krista planina. Auch Snowbikes kann man im Skigebiet ausleihen und ausprobieren. Ebenfalls für Abwechslung sorgen Airboarding und die Snow-Tubing-Bahn.


Rodelbahnen Cerklje-Krvavec

Rodelbahnen im Ort Cerklje
Rodelbahn Skigebiet Cerklje - Krvavec
Länge: 0,30 km
Sloweniens längster Schlepplift am Kriska planina bringt die Rodler kostenfrei zum Startpunkt. Die Rodelbahn ist auch teilweise nachts beleuchtet.

Beschneiung

Gebiet bis zu 95 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Cerklje-Krvavec

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Skigebiet Cerklje - Krvavec

Grad 76 4207 Cerklje na Gorenjskem

Slowenien

Zum Kontaktformular