Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Cerler

1500 m – 2630 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Pistenplan Cerler
Pistenplan Cerler
Saison:
03.12.2016 bis 09.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Cerler:
Leichte Pisten
35 km
Mittelschwere Pisten
27 km
Schwere Pisten
14 km
Gesamt:
76 km
Schlepplifte
4
Sessellifte
9
Sonstige:
6
26120 Personen /h
Skipass ab € 41,50 pro 1 Tag
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Cerler

Wintersport-News 2016/2017: Cerler

Platz 1 beim World Ski Award: Cerler wurde im Jahr 2014 zu Spaniens bestem Ski Resort gewählt!

Cerler – mitten im Aramon-Skiverbund

Das Wintersportgebiet von Cerler liegt in den spanischen Zentralpyrenäen. Cerler gehört mit zum Skiverbund Aramon, der insgesamt 275 Pistenkilometer bietet und Spaniens größtes Skigebiet bildet. Zur Aramon-Gruppe gehören auch die Gebiete Formigal-Panticosa und Javalambre-Valdelinares.

Das Skigebiet Cerler auf einen Blick:

  • 76 Pistenkilometer, 19 Liftanlagen
  • Längste Piste mit 9 Kilometer Länge
  • Pisten bis in 2.630 Meter Höhe
  • Knapp 50% der Pisten technisch beschneibar
  • Snowpark
  • Boardercross-Strecke

Skigebiet Cerler - © Cerler.com

Der Ort Cerler liegt auf 1.560 Meter Höhe und hat rund 250 Einwohner. In direkter Nähe thront der imposante Aneto, mit einer Höhe von 3.404 Metern ist er der höchste Berg in den Pyrenäen. Mehr als 60 weitere Dreitausender liegen in Skigebietsnähe und bieten majestätische Ausblicke.

Pisten bis auf 2.630 Meter Höhe

Das Skigebiet liegt verteilt über drei Täler, auf der einen Seite sind die Pisten von Cerler, auf der anderen Bergseite die Pisten von Ampriu, dazwischen liegt Cota 2000. Die Liftanlagen führen hinauf bis auf 2.630 Meter, nur ein Stück unterhalb des Gallinero-Gipfels (2.728 Meter Höhe). Hier startet auch die legendäre Gallinero-Abfahrt, ein rote Piste, die eher nur von Könnern befahren werden sollte.


Skigebiet Cerler - © Cerler.com

Insgesamt bietet Cerler 19 Liftanlagen, die 76 Pistenkilometer erschließen. Der überwiegende Teil der Pisten ist leicht und somit für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet. Die längste Abfahrt im Skigebiet ist 9 Kilometer lang, von der Schwierigkeit als leicht bis mittel einzuordnen, und auch von noch nicht ganz so geübten Skifahrern zu meistern. Rund 40 Kilometer der Pisten sind technisch beschneibar. Zudem bietet das Areal eine Boardercross-Strecke und einen Snowpark für alle Boarder.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Ski Cerler

Telesilla B1 22449 Cerler

Spanien

Zum Kontaktformular