Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Château-d'Oex, Genferseegebiet

liegt auf 970 m

  • Betten: 4000
  • Einwohner: 3000
  • Restaurant: 25

Schwindelerregendes Glück

Château-d‘Oex, auf 1000 m Höhe auf halbem Weg zwischen Greyerz und dem Berner Oberland, ist der Hauptort des Pays-d‘Enhaut und das ideale Reiseziel für all diejenigen, die Ruhe und Entspannung durch Sport suchen. Hier begegnet man alpiner Fauna und Flora in einer wunderschönen Landschaft. Seit jeher treffen die Besucher hier auf Bergbauern und Kunsthandwerker, von denen auch die hübsch verzierten Chalets stammen.

Wintersport

250 km Pisten: Ski und Snowboard im Superlativ. Ein riesiges Schneegebiet, effiziente Seilbahnen, Skilifte und zahlreiche miteinander verbundene Pisten. Ob als Skifahrer oder Snowboarder, Sie werden von den Höhen, vom Abfahrtsvergnügen und von der immer wieder neuen Freude am Gleiten berauscht. Sie steigen immer höher, in schwindelerregende Höhen, von einem Gipfel zum anderen, ohne extreme Anstrengung, entdecken unbekannte Abfahrten, ein unvermutetes Tal oder eine neue Felsenschlucht.

Der Winter hat den Berg bezwingbar gemacht: sie streicheln ihn, er lächelt Ihnen zu und Sie flitzen glücklich davon! Und was gibt es romantischeres als eine Pferde-Schlittenfahrt durch eine dicht verschneite Landschaft?

Sportlich aktiv

Dank des außergewöhnlichen Mikroklimas des Pays-d‘Enhaut wurde Château-d‘Oex im Laufe der Zeit zu einer Heissluftballon-Hochburg. Während des ganzen Jahres können Sie bei schönem Wetter Frischluft tanken, indem Sie im Ballonkorb einer dieser Riesenblasen Platz nehmen und zur Entdeckung des majestätischen Alpenmassivs starten. Kein anderer Luftsport offeriert ein solches Wohlbefinden. Einmal in der Höhe tauchen Sie in eine Traumwelt ein. Die im Ballonkorb vereinten Passagiere erleben ein einzigartiges Abenteuer über den Alpen.

Je nach Windrichtung ermöglichen die zahlreichen Fluggelände jederzeit das Vergnügen eines Gleitschirmflugs. Mit Adlern flirten oder Gämse und Steinböcke von oben beobachten verleiht ein unerhörtes Freiheitsgefühl. Möglichkeit mit erfahrenen Piloten aus der Region im Tandem zu fliegen.

Es gibt auch eine Anlage mit 12 Bowlingbahnen, Snack-Bar, Billard und Videospielen. Spielvergnügen im Familien- und/oder Freundeskreis.

Zwischen Rougemont über Château-d‘Oex nach Rossinière existieren angenehme Reitwege für jede Art von Ausritten. Es besteht die Möglichkeit, sich in der Reitschule von Château-d‘Oex mit erfahrenen Reitlehrern weiterzubilden.

Zahlreiche markierte Wander- und Fusswege ermöglichen Ihnen, interessante Touren mit Start in den Dörfern oder in Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu unternehmen. Auf der Wanderkarte (1:25.000) finden Sie 300 km markierte Wanderwege und 15 nummerierte Touren mit Zeitangaben und Hinweisen auf Besonderheiten

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Gstaad" ist 16,0 km entfernt.