Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Clausthal-Zellerfeld, Harz

liegt auf 535 m

  • Betten: 1800
  • Einwohner: 15300
  • Restaurant: 34

Erholung pur

Heute ist Clausthal-Zellerfeld eine Universitäts-, und Behördenstadt und zugleich staatlich anerkannter Heilklimatischer Kurort und Wintersportplatz.

Während sich das Universitätsleben ebenso wie die Geschäftstätigkeit überwiegend im Stadtteil Clausthal abspielt, findet man im Stadtteil Zellerfeld die Einrichtungen für den Tourismus, wie Waldkurpark, Minigolfanlage, Kurmittelhaus, Kunsthandwerkerhof, Bergwerksmuseum und einen kleinen Skihang mit Lift.

Ein Geheimtip ist der Ortsteil Buntenbock als kleiner Luftkurort ohne Durchgangsverkehr mit seiner herrlichen Umgebung. Hier, wie auch in Clausthal-Zellerfeld, findet der Wintersportler mehrere gut präparierte Loipen vor. Interessant ist auch die Harzer Klöppelstube und die Klöppelausstellung im "Haus des Gastes" in Buntenbock.

Familie und Kinder

Kindergärten nehmen auch Gästekinder auf. Hier muß allerdings immer ein aktueller Gesundheitsnachweis vorgelegt werden. Im Ortsteil Buntenbock gibt es eine geschulte Kinderbetreuerin (Nähere Infos im Landhaus Kemper Tel. 05323/ 1774)

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Robert-Koch-Krankenhaus" ist 1,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Goslar" ist 25,0 km entfernt.