Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Disentis, Graubünden

liegt auf 1150 m

  • Einwohner: 2100

Winterspaß in Disentis

Beinvegni in Disentis!

Disentis / Mustér liegt am Vorderrhein im Bündner Oberland, der Surselva auf 1150 m Höhe. Der heutige Sommer- und Winterferienort liegt am Tor zum Süden, dem Lukmanierpass und wird durch die grossartige Barockfassade des um 750 gegründeten Benediktinerklosters geprägt.

Hier mischen sich Tradition mit Gastfreundschaft. Bereits im letzten Jahrhundert setzte in Disentis der Tourismus ein, der heute die ganze Ortschaft prägt und es wurden sämtliche Einrichtungen geschaffen, die zu einem Kur- und Ferienort gehören. So zum Beispiel die Caischavedra-Bahn, die zu einem herrlichen Ski-, Wander- und Mountainbikegebiet führt.

Sport- und Spass

Das Sportzentrum mit toller Infrastruktur lässt im Winter wie Sommer kaum Wünsche offen. In Disentis befördert eine Gondelbahn die Schneesporthungrigen nach Caischavedra und die Sessellifte bringen die Sportler bis auf fast 3000 m Höhe, was Schneesicherheit garantiert.

Bei 60 km Pisten ist für jedes Niveau etwas dabei und im neuen Snowli-Kinderland Sax in Disentis unterstützen zwei Zauberteppiche und ein neuer Kinderlift das Skifahrenlernen für die ganz Kleinen. Disentis gilt als Freeride-, Varianten- und Tourenparadies. Ein Highlight sind auch die geführten Schneeschuhwanderungen ab Caischavedra mit anschliessendem Fondueplausch.

Kulturelle Highlights

Als kulturelles Highlight gilt sicher die Besichtigung des Klosters, der ältesten Benediktinerabtei in der Schweiz. Das Museum mit der kulturhistorischen und naturgeschichtlichen Abteilung hat regionale Bedeutung erlangt. Auch ein Besuch in der ältesten Wollkarderei der Schweiz lohnt sich.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Ilanz" ist 30,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Disentis"