Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Ebensee am Traunsee, Oberösterreich

liegt auf 425 m

  • Betten: 1200
  • Einwohner: 8500
  • Restaurant: 30

Eine einzigartige Kulisse...

Ebensee mit 8.500 Einwohnern verdankt seine Entwicklung der industriellen Produktion im inneren Salzkammergut und ist eng mit der Salz- und Holzwirtschaft verbunden.

Direkt neben dem Traunsee und den Bergen gelegen hat der Ort eine filmreife Kulisse zu bieten. In Ebensee am Traunsee erwartet den Besucher ein attraktives und reichhaltiges Freizeitangebot, das kaum Wünsche offen lässt.

Man hat hier die Möglichkeit zum Skifahren oder Snowboarden im Skigebiet Feuerkogel, zum Langlauf, Schneeschuhwandern oder Eislaufen. Alles in allem kann man in Ebensee einen abwechslungsreichen und erholsamen Winterurlaub in gastlicher Atmosphäre verbringen.

Außerdem weist Ebensee eine stark entwickelte Kulturlandschaft auf. Österreichweit einzigartig ist der weite Bogen von traditionellem, unverfälschtem Brauchtum bis zu avancierter Zeitkultur. Doch nicht nur ideale Freizeitmöglichkeiten erwarten Urlaubshungrige, sondern auch eine vielfältige Kulturlandschaft macht Ebensee zu einem spannenden Feriendomizil mit hoher Lebensqualität.

Skivergnügen für die ganze Familie

Auf 1.625 m Seehöhe liegt das Familienskigebiet Feuerkogel, mit der Seilbahn von Ebensee aus leicht zu erreichen.

Das beliebte Skigebiet ist mit seinen bestens präparierten und übersichtlichen Pisten besonders für Familien mit Kindern, Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Das Hochplateau des Feuerkogels verzaubert seine Gäste mit einer idyllischen Winterlandschaft und einem faszinierenden Panoramablick bis zum Dachsteingebirge. Als besondere Herausforderung für geübte Schifahrer gilt die ca. 6 km lange und unpräparierte Skiroute ins Tal.

Winterbegeisterte, die den Feuerkogel einmal anders kennen lernen möchten, können dies bei einer Schneeschuh- oder Fackelwanderung, bei einer Skitour, einer Schlittenfahrt oder einem Nachtskilauf tun. Die Berggasthöfe laden mit gemütlichen Sonnenterrassen und Gaststuben sowie mit heimischen Schmankerln zum Verweilen ein.

Ein Paradies für Freizeitaktivitäten

Das Freizeitparadies am Südufer des Traunsees ist flächenmäßig eine der größten Marktgemeinden Österreichs.

Die 4-Seen-Gemeinde umgeben von Bergen, bietet ein umfassendes Angebot an Wandermöglichkeiten. Die Naturschutzgebiete Offensee und Langbathsee sowie die Gassel-Tropfsteinhöhle gewährleisten Ruhe und Erholung in der Freizeit.

Sehenswerte Orte sind das Heimatmuseum, Zeitgeschichte Museum, die KZ-Gedenkstätte und der KZ-Gedenkstollen. Sie lassen die Geschichte Ebensees auf beeindruckende Weise wieder aufleben.

Seilbahnfahrten auf den Feuerkogel, Schiffsrundfahrten oder Besuche im Hallenbad runden das umfassende Angebot ab. So ist für jeden etwas dabei. Kurzum: Ein Besuch in Ebensee lohnt sich.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Bad Ischl" ist 17,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Ebensee" ist 1,0 km entfernt.