Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Edmonton, Alberta

liegt auf 668 m

  • Einwohner: 785000

Edmonton - Hauptstadt von Alberta

Edmonton zählt rund 785.000 Einwohner und gehört damit zu den sechs größten Städten Kanadas. Die Stadt ist wirtschaftliches Zentrum von Alberta und ein wichtiger Punkt für die Erdöl- und Erdgasindustrie. Hochhäuser prägen das Stadtbild, höchstes Gebäude ist der Epcor Tower mit 149m. Etwas Besonderes sind auch die Museen und Galerien der Stadt, denn es gibt über 60 verschiedene. Das Royal Alberta Museum ist dabei das bedeutendste Museum, Schwerpunkte bilden Naturkunde und Naturwissenschaften.

Die Stadt liegt auf einer Meereshöhe von 668m und ist umgeben von mehren Fluss- und Parklandschaften. In den Parks wachsen majestätische Amerikanische Ulmen (mit einer Höhe von bis zu 40m), Kiefern und Ahorne. In den Sommermonaten werden die Parkanlagen als Golfplätze genutzt, im Winter sind diese Plätze zum Skilanglauf oder Eislauf sehr beliebt. Im direkten Stadtgebiet von Edmonton gibt es zwei Wintersportgebiete, eines davon ist das Snow Valley.

Klimatisch betrachtet herrscht in Edmonton ein relativ trockenes Kontinentalklima, es bestehen also große Unterschiede zwischen Sommer und Winter.