Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Eppan, Südtirol

liegt auf 235 m

  • Einwohner: 12657

Eppan im Winter

Während Eppan im Sommer ein reizvolles Weinanbaugebiet ist, hat es seinen Besuchern auch im Winter viel zu bieten.

Die Südtiroler Gemeinde liegt auf der Mittelgebirgsfläche des Überetsch, direkt am Kamm der Mendel. Winterwanderungen auf dem Mendelpass, Rodeln auf gut präparierten Bahnen, Eislaufen auf den Montiggler Seen, oder auch Spaziergänge und Ausritte sind hier möglich.

Skigebiete für den alpinen Sport sind nicht weit. Nur etwa 30 km entfernt liegt das Skigebiet Roen und das Rittner Horn. Etwas weiter weg, aber nicht wesentlich, liegen dann noch das Sarntal und Jochgrimm, Gröden und Alta Badia. Alles in etwa 40 Autominuten erreichbar.

Die großartig erschlossene Region bietet Ihnen die ganze Bandbreite an Unterkunftsmöglichkeiten - vom Urlaub auf dem Bauernhof bis zum Hotel. Eppan wartet auch im Winter mit verschiedenen Veranstaltungen auf, besonders reizvoll ist ein Besuch in der Vorweihnachtszeit. Und selbstverständlich darf man auch im Winter die hervorragenden Weine der Gegend probieren.