Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Feuerkogel

443 m – 1625 m


Pistenplan Feuerkogel
Pistenplan Feuerkogel
Saison:
17.12.2016 bis 02.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Feuerkogel:
Leichte Pisten
4 km
Mittelschwere Pisten
5 km
Schwere Pisten
1 km
Gesamt:
10 km
Schlepplifte
4
Sessellifte
1
Gondel
2
Sonstige:
1
k.A. Personen /h
Skipass ab € 30,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
11° C
Wetter in Feuerkogel
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Feuerkogel

Wintersport-News 2016/2017: Feuerkogel

Neue Pisten im Kinderland Franzi's Drackenpark

Familienskigebiet mit Flair - Feuerkogel am Traunsee

Der Feuerkogel lädt mit familienfreundlichen Pisten, einem 360-Grad-Panoramablick auf Dachstein und Seenregion, gemütlichen Hütten und vielen Sportmöglichkeiten zu einem besonderen Schnee-Erlebnis im Herzen des Salzkammerguts. Von Ebensee am Traunsee aus geht es mit der Feuerkogel-Seilbahn auf 1.600 Meter mitten in das Erlebnis-Bergdorf.

Für entspannte Wintersportler, Anfänger und Familien garantiert der kleine Skizirkus am Hochplateau mit Pendelbahn, Kabinenbahn, Sesselbahn, Schleppliften, Kinderliften und gut präparierten Pisten sicheres Schneevergnügen. Skieinsteiger können die Basics des Skifahrens in der örtlichen Skischule unter professioneller Betreuung erlernen.

Die ehrgeizigeren Wintersportler finden in der 6 km langen unpräparierten Abfahrt ins Tal ihre besondere Herausforderung. Außerdem organisiert das Feuerkogel-Team individuelle Skirennen mit elektronischer Zeitmessung, Kurssetzung und Siegerehrung. Als besonderes Highlight gilt der Nachtskilauf mit Flutlicht, Musik und Iglubar - je nach Wetterlage in den Weihnachts- oder Semesterferien.

Auf die Kinder wartet Franzi's Drachenpark mit vielen lustigen Stationen, einer Erlebniswaldbahn, Drachenrennbahn und dem Drachenflugplatz mit Wellen und Sprungschanzen. Hier können sich die Kleinen richtig austoben und Spaß haben.

Tourengeher und Schneeschuhwanderer schätzen das Plateau als Ausgangspunkt für Touren jeden Schwierigkeitsgrades und viele Boarder testen am liebsten die unverspurten Hänge ins Tal.

Auf den gemütlichen Terrassen und in den heimeligen Stuben der Berggasthöfe im Feuerkogel-Bergdorf, kann man sich bei leckeren Speisen und heißen Getränken aufwärmen und stärken.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Feuerkogel Seilbahnstation

Rudolf-Ippisch-Platz 4802 Ebensee

Österreich

Zum Kontaktformular