Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Fiesch, Wallis

liegt auf 1050 m

  • Einwohner: 1000

Willkommen in Fiesch!

Klare Sommer und prächtige Winter prägen die beiden Dörfer Fiesch und Fieschertal. Fiesch beherbergt 1.000 Einwohner und liegt auf der anmutigen Höhe von 1.050 m.ü.M., Fieschertal hingegen hat 280 Einwohner auf 1.070 m.ü.M. Die Region Fiesch-Fieschertal ist eine einmalige Ferienregion mit der weitesten Rundsicht des Wallis, sofern man mit der Luftseilbahn auf das Eggishorn (2.926 m.ü.M.) fährt. Tor zum Aletschgebiet und zum Goms. Das abwechslungsreiche Sport- und Freizeitangebot versetzt Berge.

So vielseitig wie die Gäste

Urtümlich ist Fiesch aufgrund seiner Lage am Waldrand. Das Angebot hingegen könnte moderner nicht sein. Fiesch bietet eine abwechslungsreiche Gastronomie, trendige Sport-Boutiquen und Einkaufsmöglichkeiten und alle wünschbaren Sportarten und Freizeitvergnügen zwischen 1.000 und 4.000 m.ü.M. im Sommer und im Winter.

Fiesch ist ruhiger geworden – bleibt aber bestens erschlossen. Der Grund: Im Juni 1999 wurde die neue Umgehungsstrasse eröffnet. Sie hält den unnötigen Durchgangsverkehr vom Dorf fern. Ideale Voraussetzungen für einen Erlebnisferienort an bester Lage.

Winterwonnen in Fiesch

Ein Glück, Schneepelz tragen wurde noch nicht verboten. Der Fiescheralp steht er nämlich pulverprächtig. 45 km Skipisten auf der Fiescheralp, 100 km zusammen mit der Riederalp und der Bettmeralp. Zwischen 1.050 und 2.900 Höhenmetern, drei Sessellifte, fünf Skilifte, drei Bahnen, eine bestens präparierte Halfpipe. Paradiesisch ist Winterwandern auf dem Panoramaweg entlang tiefverschneiten Wäldern, über dem Wolkenmeer der Bettmeralp und Riederalp entgegen. Knirschender Schnee bei jedem Schritt. Wohlgefühl und frische Luft soweit der Horizont reicht.

Die knusprige Rösti auf einer der fünf Sonnenterrassen liefert die nötige Kraft für weitere Schneeabenteuer.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Brig" ist 15,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Fiesch"