Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Gaflenz, Oberösterreich

liegt auf 482 m

  • Einwohner: 1900
  • Restaurant: 5

Nationalpark Region Ennstal

Gaflenz gehört heute flächenmässig zu den größten Gemeinden Oberösterreichs.

Skifahren bei Gaflenz

Das Skigebiet Forsteralm ist mit 8 Liften und 18km Abfahrten ein ideales Skigebiet für Familien. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgewogen und die Nutzung des Übungslifts ist für Skianfänger und Kinder sogar kostenlos.

In unmittelbarer Liftnähe - und daher ideal überschaubar - liegen zudem die Skischule und der Skikindergarten mit Zauberteppich und Märchenwiese.

Eine großzügig erweiterte Beschneiungsanlage zaubert bei Bedarf Weiß auf alle Pisten und macht die Forsteralm zu einem schneesicheren Skigebiet in den Voralpen.

Wer lieber die Ruhe der Natur genießen möchte, macht sich auf in den Schnee zu einer Winter- oder Schneeschuhwanderung. Dort erlebt man die Natur in ihrer reinsten Form.

Sehenswertes in Gaflenz

Die Wallfahrtskirche St. Sebald am Heiligenstein ist eine Besonderheit. Sie ist die einzige Kirche Österreichs, die dem Heiligen Sebald gewidmet ist. Das so genannte Bergheiligtum ist als Wahrzeichen der Gemeinde eine gern besuchte Stätte für Pilger und Wanderer. Es befindet sich weithin sichtbar auf einem Felsgipfel in einer Seehöhe von 782 m und ist neben den verschiedenen Wanderwegen auch mit dem PKW erreichbar. Ein Platz der Ruhe und Entspannung.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Gaflenz"