Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Gehlberg, Thüringer Wald

liegt auf 720 m

  • Einwohner: 645

Gehlberg liegt im Norden des Thüringer Waldes auf 720 m Höhe und hat rund 645 Einwohner. Etwa 2 Kilometer vom Ort entfernt verläuft der Rennsteig. Rund 1 Kilometer westlich liegt der Schneekopf, mit 978 Metern Höhe ist dies der zweithöchste Berg in Thüringen. Der Schneekopf ist einer der markantesten Erhebungen des Thüringer Waldes. Auf ihm befindet sich ein Aussichtsturm, von dessen Glaskuppel aus (1.001 m Höhe) man einen tollen Rundumblick hat.

Gehlberg ist ein Glasmacherdorf. Aber auch der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig der Gemeinde. Gehlberg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Umgeben von Fichtenwäldern, laden viele Wanderwege dazu ein, die Region zu entdecken. Eingebettet in Landschaftsschutzgebiete und Biosphärenreservat, eröffnen sich immer wieder einmalige Ausblicke über die Höhen und Tiefen einer nahezu unberührten Naturlandschaft. Im Winter zieht man auf den Loipen seine gemütlichen Spuren durch die tiefverschneiten Wälder. Wer es etwas rasanter mag, dem sei ein Besuch des Skiliftes am Ritter empfohlen.