Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Girlan, Südtirol

liegt auf 430 m

  • Betten: 400
  • Einwohner: 1200
  • Restaurant: 4

Das Burgen-, Wein- und Seenland namens Girlan

Ein Burgen-, Wein- und Seenland

Girlan ist eine Ortsteil der Gemeinde Eppan und gehört somit zu der größten Weinanbaugemeinde in Südtirol. Im Frühjahr präsentiert sich Girlan mit strahlend ausgedehnten Reebflächen und Apfelwiesen in brächtiger Blüte von seiner schönsten Seite.

Mit rund 180 historischen Ansitzen, Schlössern und Burgen in Girland und Umgebung entwickelte sich Girland in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsorte in Südtirol. Dank der milden Temperaturen finden Wandervergnügte und Mountainbiker hier ein wahres Eldorado.

Auch der große Montiggler See der zur Gemeinde gehörenden Ortschaft ist nur wenige Kilometer entfernt und bietet mit seiner langen Fun-Rutsche ein beliebtes Urlaubsziel für die ganze Familie. Abwechslung bietet ein knackfrisches Wochenprogramm, das rund um die Weinkultur, das Leben im Wald, kunsthistorische Dorfführungen, Burgenwanderungen, Blütenkutschenfahrten und vielem mehr jede Menge an Erlebenswertem bereithält. Treten Sie ein ins Burgen- und Weinland Girlan-Eppan und erleben Sie einmalige Kultur, echte Tradition und vorzügliche Gastlichkeit.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Bozen"