Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Goldegg, Salzburger Land

liegt auf 822 m

  • Betten: 256
  • Einwohner: 2216

Winterurlaub in Goldegg

Das charmante Dorf Goldegg liegt abseits vom Durchgangverkehr auf einem sonnigen Hochplateau (825 m Seehöhe) und gilt als Geheimtipp im Salzburgerland. Wer Tage voll Sport, Natur, Kultur und Lebensgenuss verbringen möchte, findet hier das richtige Urlaubsambiente.

Der "Goldegger Adventzauber" lädt zudem mit zahlreichen stimmungsvollen Veranstaltungen dazu ein, das hektische Treiben der Vorweihnachtszeit hinter sich zu lassen.

Skifahren abseits von Jubel und Trubel

Die Goldegger Skilifte sind ein echtes Familienskigebiet, ideal auch für Anfänger und Genuss-Skifahrer, die Erholung und eine gemütliche Atmosphäre suchen (10 Pistenkilometer, 3 Schlepplifte und 1 Babylift). Abseits vom Trubel laden die Goldegger Skilifte zum Skifahren ein und trotzdem sind Sie hier eingebunden in den größten Skiverbund Österreichs. Ein Gratis-Skitransfer bringt Sie darüber hinaus ins nahe St. Johann/Alpendorf, dem Einstiegspunkt in die Salzburger Sportwelt.

Genießen Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt, das Wandern durch die verschneite Winterlandschaft oder eine Schneeschuhwanderung durch unberührten Tiefschnee, Eislaufen oder geselliges Eisstockschießen auf dem zugefrorenen Goldegger See. Wie vielfältig ein Winterurlaub in Goldegg ist, zeigt sich nicht zuletzt auf den Loipen des 60 km umfassenden Langlaufparadieses sowie auf den rund 100 km Winterwanderwegen und Schneeschuhtrails.