Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Grächen, Wallis

liegt auf 1617 m

  • Betten: 6000
  • Einwohner: 1300
  • Restaurant: 35

Sonniger Winterspaß in Grächen

Willkommen an der Sonne!

Grächen liegt auf einer weiten Erlebnis- und Sonnenterrasse hoch über dem Mattertal auf 1.620 m Höhe.

Hier ist die freundliche Bevölkerung trotz aller Beziehungen zum Tourismus noch herzlich und einzigartig geblieben. Aber auch die Grächner wissen, dass zu einem erfolgreichen Tourismus den Gästen moderne Infrastrukturen zur Verfügung gestellt werden müssen. So investierte man in den letzten Jahren vor allem für Familien und Wanderer. Erleben Sie mit uns die familienfreundliche Ferienregion ganz nach dem Motto: Good day sunshine!

Winterspaß für alle

Sonnenanbeter, Ski- und Snowboardfreaks sowie Après-Ski-Fans kommen im gemütlichen Wintersportort Grächen gleichermaßen auf ihre Rechnung. Der Dorfkern mit den schwarz gebrannten Walliserhäusern ist autofrei, Parkmöglichkeiten gibt es gleich am Dorfeingang.

Zwei Gondelbahnen führen in die schneesicheren Skigebiete auf 1.620 bis 2.890 m Höhe. 12 km Langlaufloipen, eine Rodelbahnbahn, gut unterhaltene Winterwanderwege laden auch Nichtskifahrer hinaus in die verschneite Winterlandschaft.

Indoor lockt ein Sportzentrum mit Natureisbahn, Tennis, Badminton, Kletterwand und Inline-Skate-Park zu aktiver Erholung bei jedem Wetter.

Familien willkommen in Grächen und St. Niklaus

Das sonnige Walliser Hochplateau eignet sich dank seiner idyllischen Lage, dem Schweizerrekord an Sonnentagen, seiner idealen Größe und einem autofreien Ortsteil speziell für Familienferien. Seit Jahren wird in Grächen alles unternommen, um Ferien für Familien besonders attraktiv zu machen. Nicht nur bei Kennern gilt der Walliser Ferienort deshalb seit Jahren als einer der besten Ferienorte für Familien.

Die Familienfreundlichkeit steht im Zentrum. Sie wird von zahlreichen Leistungsträgern wie auch von der Bevölkerung unterstützt. So wurde Grächen vom Schweizerischen Tourismusverband (STV) im Sommer 2005 wiederum für weitere 3 Jahre mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet.

Familie und Kinder

SiSU Kinderpark

Der SiSU Kinderpark ist einmalig in seiner Art. In einem echten IGLU wohnen Eskimos oder Schneevögel. SiSU ist einer von ihnen. Seine Freunde besuchen ihn dort, in seinem sIsuGLU im Kinderpark. Im SiSU Kinderpark mit 4000m² wird geklettert, Rutschbahn gefahren, der Spuktunnel und das Igludorf erforscht, konstruiert, gebaut - kurz, dem Spielen sind keine Grenzen gesetzt.

Kleine Kinder können ihre ersten Ski-Schritte gefahrenlos ausprobieren, denn es gibt ein Ski-Karussell, einen Kinderlift und abwechslungsreiche Anfängerpisten. Genießen Sie diesen kostenlosen Spielspaß mit der ganzen Familie. Wenn es draußen schneit und kalt ist, geht es im beheizten Blockhaus weiter.

Integriert im SiSU Kinderpark ist ein Kinderhort.
Die Eltern haben die Möglichkeit, Kinder ab 2 Jahren für CHF 10,-- pro Stunde bei erfahrenen Kinderbetreuerinnen in Obhut zu geben. Der Kinderhort ist von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr geöffnet. Für halbe Tage werden die Kinder entweder von 10.00 – 13.00 Uhr oder von 12.30 – 15.30 Uhr betreut.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "St. Niklaus" ist 5,0 km entfernt.