Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Grimentz, Wallis

liegt auf 1572 m

  • Betten: 4500
  • Einwohner: 450
  • Restaurant: 14

In Grimentz die Natur genießen

Grimentz ist ein authentisches und malerisches Dorf, mit einer noch unberührten Natur, einer alpinen Fauna und Flora, einem frischen und gesunden Klima, eine Insel des Friedens inmitten der beeindruckenden Gipfel.

Die berühmten Getreidespeicher, von der Sonne schwarz verbrannt, und die feurig roten Geranien sind das Markenzeichen von Grimentz/St-Jean geworden. Das Bürgerhaus aus dem XV. Jahrhundert ist die Seele des Grimentzer Lebens. Hier findet man auch den Keller mit den alten Eichenfässern, in denen der Gletscherwein reift. Der typische Walliser Charme macht aus Grimentz ein malerisches und authentisches Dorf in 1.570 m Höhe.

Lieben Sie guten Wein?

Dann werden Sie bestimmt die vielen Weinberge in der Umgebung lieben, das Weinmuseum oder eine Weinprobe in der Önothek des Schlosses Villa geniessen. Gehen Sie lieber in die Berge? Die Wanderwege bringen Sie bis hoch zum ewigen Schnee. Hinzu kommt ein Mosaik von kulturellen und sportlichen Angeboten und ein mediterranes Mikroklima, grosszügig von der Sonne überflutet, um Ihren Aufenthalt so angenehm als möglich zu gestalten.

Die Region um Grimentz ist reich an kleinen Bergseen

Außer der beeindruckenden Staumauer Moiry, dem Orzivalfels bis zum Torrentpass, über Bendolla und der Ebene Lona werden zahlreiche kleine Bergseen Ihre Wanderungen angenehm verschönern.

Skiparadies Grimentz

Skifahren in Grimentz war schon immer etwas Besonderes – und das aus guten Gründen: die Skipisten sind eher Richtung Norden gelegen bis auf 3.000 m Höhe und werden hervorragend mit großem Aufwand in Schuss gehalten. Eine unnachahmlich gute Pistenqualität ist vorhanden.

Die Pisten in Grimentz sind für Ski, Snowboard oder Telemark für alle Ansprüche bestens geeignet. Die Pisten in Grimentz sind für alle Wintersportfreunde einfach perfekt: vom Anfänger bis zum Freerider, vom Kleinkind bis zum Skiexperten.

Ein einziges Abonnement öffnet Ihnen die Tore zu 5 Ferienorten im Annivierstal (Zinal, St-Luc/Chandolin und Vercorin) – 220 km lange Skipisten erwarten Sie!

Profitieren Sie von den außergewöhnlich guten Schneeverhältnisse und dem kostenlosen Pendelbus, der zwischen Grimentz und Zinal verkehrt, in der Zeit von Dezember bis April.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Sierre" ist 25,0 km entfernt.