Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Hemsedal, Hallingdal

liegt auf 625 m

  • Betten: 7000
  • Einwohner: 2000
  • Restaurant: 11

Willkommen in Hemsedal

Einer der ersten verzeichneten Touristen in Hemsedal Überhaupt war der Polarforscher Fritjof Nansen um etwa 1898. Lange Zeit beschränkte sich der Tourismus in Hemsedal auf Sportfischer, Bergsteiger und andere Individualisten. Bis Mitte der 80er Jahre ein deutliches Wachstum an Hotelbauten, Restaurants und anderen touristischen Einrichtungen stattfand. Mittlerweile ist Hemsedal eine bekannte und attraktive Urlaubsdestination geworden, nicht zuletzt wegen des Hemsedal Skicenters.

Abgesehen von sportlichen Aktivitäten rund um den Wintersport, wie Ski- und Snowboardfahren, Pferdeschlittenfahrten, Eislaufen,... hat Hemsedal auch kulturell sehr viel zu bieten. Die Huso Adventure Farm ist nur eine der vielen Möglichkeiten davon. Hier können Sie entdecken, wie die Norweger vor 100 Jahren lebten, wie und mit was sie arbeiteten und was sie in ihrer kurzen Freizeit taten. Oder unternehmen Sie eine der berühmten Elchsafaris und sehen sie die lebenden Riesen live. Doch das Beste an Hemsedal: Von allen Hütten, Hotels, Appartements aus kann man direkt auf die Piste starten.

In den vielen Restaurants versteht man sich auf die ursprüngliche rustikale Küche Norwegens, ebenso wie auf feine Menüs und ausgesuchte Weine. Und nach dem Dinner ist der Abend noch lange nicht vorbei. Unternehmungslustigen bietet Hemsedal eine Überraschende Auswahl an Diskotheken, Clubs, Pubs mit Live-Musik.

Familie und Kinder

- Gäste-Kindergarten
- Kinderskischule (3-14 J.)
- separates Kinderskigelände
- 6 Kinder- und Übungslifte