Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Hirschegg, Vorarlberg

liegt auf 1100 m

  • Betten: 3500
  • Einwohner: 1500
  • Restaurant: 26

Erlebe die Gastfreundschaft. Erlebe das Original

Das 16 km lange Kleinwalsertal mit seinen Hauptorten Riezlern (Seehöhe 1088m), Hirschegg (1150m) und Mittelberg mit Baad (1200 bis 1250m) verfügt über alle Einrichtungen eines gewachsenen Fremdenverkehrsortes.

Im Osten und Südosten ist es begrenzt durch die Lechtaler Alpen, nach Norden und Westen öffnet sich die Vorarlberger und die schwäbische Voralpenlandschaft.

Weiter auf der Walserstraße taleinwärts gelangt man nach Hirschegg mit seinen Ortsteilen Au, Wäldele, Letze, Nebenwasser und Dürenboden. Im Ortszentrum findet man hier die Pfarrkirche St. Anna und direkt am Dorfplatz das Walserhaus. Dieses wird als Veranstaltungszentrum genutzt und beherbergt auch die Skiausstellung und die `Bergschau 1122`. Ebenfalls in Hirschegg befinden sich die Ifen-Lifte und etwas am Berg erhöht die Evangelische Kreuzkirche. Für den Besucher erschließen sich von hier aus auch die Skigebiete Fellhorn/Kanzelwand, Oberstdorf und Walmendingerhorn.

Familie und Kinder

Fachgerechte Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren werden angeboten :
Flori Kinderwelt: Tel. +43 5517 5449 (Alphotel)
Chesa Kinderparadies: Tel. +43 5517 54140 (Naturhotel Chesa Valisa)

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Oberstdorf" ist 10,0 km entfernt.