Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Hohenbogen

686 m – 1050 m


Pistenplan Hohenbogen
Pistenplan Hohenbogen
Saison:
17.12.2016 bis 05.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Hohenbogen:
Leichte Pisten
2,5 km
Mittelschwere Pisten
2,5 km
Schwere Pisten
1 km
Gesamt:
6 km
Schlepplifte
2
Sessellifte
1
2400 Personen /h
Skipass ab € 18,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
6° C
Wetter in Hohenbogen
Schneehöhe Berg:
0 cm
Schneebericht Hohenbogen

Orte im Skigebiet

Winter im Bayerischen Wald

Das Skigebiet Hohenbogen liegt im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Hier kommen sowohl Skifahrer, Langläufer und Rodler voll auf ihre Kosten.

Warum Skiurlaub am Hohenbogen?

  • 6 km gepflegte Skipisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • 60 km gut präpariertes Loipennetz
  • Flutlicht und Beschneiung auf fast allen Pisten
  • 700 Meter lange Winterrodelbahnen
  • Kinderland an der Talstation
Piste mit Hütte und Skifahrer im Sonnenaufgang
Sonnenaufgang © Hohenbogenbahn GmbH

Wintersport-Spaß für die ganze Familie!

Mit der längsten Doppelsesselbahn des Bayerwaldes wird der Skifahrer hinauf auf den Hohenbogen transportiert. Hier führen insgesamt sechs Kilometer Skiabfahrten auf mehreren attraktiven Varianten und Schwierigkeitsstufen von der Bergstation ins Tal. Neben der Doppelsesselbahn stehen den Wintersportlern zwei Schlepplifte zur Verfügung.

Für alle die in der Skischule ihre ersten Schwünge üben, gibt es einen extra Schlepplift. Im Kinderland an der Talstation gibt es alles was die kleinen Skifahrer brauchten, wie beispielsweise ein Förderband und ein Ski-Karusell.

Der Großteil der Pisten wird mehrmals in der Woche von einer großen Flutlichtanlage angestrahlt. Der Skibetrieb läuft dann bis in die späten Abendstunden.

Rodelspaß

Genießen Sie eine derlängsten Winterrodelbahnen im Bayerischen Wald! Am Hohenbogen gehts ganz bequem mit der Sesselbahn zur Mittelstation. Dort beginnt die über 700 Meter lange Winterrodelbahn, die durch den verschneiten Wald abseits der Skipisten auf einer eigenen Trasse zur Talstation führt.

Abseits der alpinen Pisten

Langläufer finden rund um die Forstdiensthütte Hohenbogen ein 60 km langes, vielfältiges Angebot von Loipen, um durch eine wunderbare Winterlandschaft zu gleiten.

Für Eisstock-Freunde und Schlittschuhläufer ist der Teich nahe der Talstation bestens geeignet.

Sonnenterrasse des Berghauses mit Blick auf die Piste
Berghaus © Hohenbogenbahn GmbH

Après Ski

Zur Einkehr lädt das gemütliche Berghaus, das Haus Schönblick sowie das "Liftstüberl" und die neue Après-Ski-Bar an der Talstation ein. In Neukirchen direkt findet sich ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Restaurants, Cafés, Bistros, Tanzlokale und Gasthäuser bieten ein interessantes Abendangebot.


Besondere Pisten in Hohenbogen

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Schönblickschwersteschwer1,00 km

Rodelbahnen Hohenbogen

Rodelbahnen im Ort Neukirchen b. Heiligen Blut
Rodelbahn am Hohenbogen
Länge: 0,70 km
Furth im Walde
Länge: 0,60 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Hohenbogen

Kommentare zum Skigebiet

Peter38 *****
20.02.2015, 05:37 Uhr
Super diese Hotel
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Aktuelle Meldungen: Hohenbogen

30.11.2016, Mittelgebirge, Skifahren

Der Winter im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald rund um den Großen Arber lädt zum Skifahrern ein. Die Landschaft ist für ihren Schneereichtum bekannt und bietet daher perfekte Bedingungen für Wintersportler.


Kommentare zum Skigebiet

Peter38 *****
20.02.2015, 05:37 Uhr
Super diese Hotel
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Hohenbogenbahn GmbH und Co. KG

Liftstraße 2 93453 Neukirchen beim Heiligen Blut

Deutschland

Zum Kontaktformular