Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Hollersbach, Salzburger Land

liegt auf 806 m

  • Betten: 250
  • Einwohner: 1157

Urlaub im schönen Pinzgau

Hollersbach im Pinzgau liegt im Bezirk Zell am See. Es gehört zum Nationalpark Hohe Tauern. Die Gemeinde nennt sich auch "das Kunst- und Kräuterdorf" - und dies natürlich nicht ohne Grund.

Das denkmalgeschützte Klausnerhaus beherbergt eine Heilkräuterausstellung - "Das Heilwissen der Pinzgauerinnen". Dieses wurde sogar zum immateriellen Welterbe erklärt. In der Kunsthalle Kramerstall befinden sich nicht nur 3 Ateliers, die über das Jahr an Künstler vermietet werden, hier finden auch jährlich die "Internationalen Hollersbacher Malerwochen" statt. 

In Hollersbach ist man zu allen Jahreszeiten richtig. Im Winter wird dem Besucher die ganze Bandbreite des Wintersports geboten. Von Hollersbach aus können Sie bequem in das Skigebiet der Kitzbüheler Alpen einsteigen. Ihnen eröffnet sich eine Wintersporthochburg mit 170 km Pisten, 55 Liftanlagen, 200 km Loipen im Pinzga Loipenverbund, 22 km Hochmoorloipe, eine beleuchtete Rodelbahn und natürlich auch all die anderen Zeitvertreibe wie Eisstockschießen und Winterwandern.