Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Irdning, Steiermark

liegt auf 673 m

  • Einwohner: 2656

Im grünen Herzen der Steiermark

Irdning liegt in der Steiermark. Das Zentrum der Marktgemeinde befindet sich auf ca. 673 m Höhe.

Die Gemeinde ist für ihre alljährlichen kulturellen Veranstaltungen bekannt. So finden hier die Internationalen Kammermusiktage Raumberg, das Grimmingsymposion für Holz- und Steinbildhauer und der Internationale Meisterkurs für Violoncello statt. Im Skulpturenpark Irdning kann man die Arbeiten internationaler Künstler besichtigen.

Irdning ist auch reich an denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten. Mehrere Kirchen, Klöster und Kapellen laden zum Besuch ein. Aber auch profane Gebäude wie eine alte Schmiede oder das Schloss Gumpenstein warten auf Interessierte.

Der Wintersport kommt in Irdning nicht zu kurz. In der unmittelbaren Nähe des Ortes befinden sich gleich drei Skigebiete: die Planneralm – das höchstgelegene Skigebiet der Steiermark, die Riesneralm und die Tauplitzalm. Ein Gratis-Skibus bringt Sie bequem zu den ersten beiden Resorts.

Langlaufloipen, Winterwanderungen, Rodeln und Eisstockschießen ergänzen das Wintersportprogramm perfekt.