Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Kampenwand

626 m – 1467 m


Pistenplan Kampenwand
Pistenplan Kampenwand
Saison:
25.12.2016 bis 26.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Kampenwand:
Leichte Pisten
7 km
Mittelschwere Pisten
4 km
Schwere Pisten
1 km
Gesamt:
12 km
Schlepplifte
1
Sessellifte
2
Gondel
1
2350 Personen /h
Skipass ab € 24,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
0° C
Wetter in Kampenwand
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Kampenwand

Orte im Skigebiet

Skigebiet mit Seeblick

Das Skigebiet rund um die Kampenwand ist eines der schönsten Skigebiete in den Chiemgauer Alpen und ein Erlebnis für alle Freunde des Wintersports. Mit der Kampenwandseilbahn fährt man von der Talstation Hohenaschau auf 1.500 m hinauf, wo neben einem abgerundeten System aus Liften und Pisten auch ein herrlicher Blick auf den Chiemsee wartet.

Ski- und Snowboardfahren an der Kampenwand

Im Skigebiet Kampenwand gibt es neben der Gondelbahn, die zur Bergstation führt, zwei Sessellifte und einen Schlepplift. Er führt auf den höchsten Punkt des Skigebiets, wo man von der Terrasse der Steinlingalm aus, das Panorama genießen kann.

Drei Skifahrer auf der Piste
Piste © Kampenwandbahn

Pistengaudi versprechen die 12 km gepflegte Pisten aller Schwierigkeitsklassen. Ein Highlight ist dabei sicherlich die Kampenwand-Hauptabfahrt, sie führt auf knapp fünf km vom Liftstüberl aus bis zur Talstation.

Rodelspaß auf Gummireifen gibt es an der SonnenAlm, wo eine rund 60 m lange Tubingbahn angelegt wird. Die riesigen Reifen werden kostenlos verliehen.

Langlauf

Zum Priental, wozu die Kampenwand zählt, gehören auch knapp 19 km Langlaufmöglichkeiten. Es gibt insgesamt vier Loipen, die bis auf die Prientalloipe alle sowohl im klassischen Stil als auch mit der Skating-Technik befahren werden können. Die drei Kilometer lange Loipe in Sachrang ist täglich von 17:30 bis 21 Uhr beleuchtet.

Abseits der Piste

Für alle, die lieber ohne Bretter unter den Füßen unterwegs sind, werden an der Kampenwand eigens Winterwanderwege präpariert. Man hat die Wahl zwischen dem sonnigen Rundweg “Weiße Wanne” und dem Panoramaweg. Der ca. einstündige Weg führt von der Bergstation zur Steinlingalm und ist nur bei guter Witterung begehbar.

Nach einer ausgiebigen Wanderung oder zwischen den Abfahrten laden die vier Hütten des Skigebiets, die SonnenAlm, die Gorialm, die Steinlingalm und das Liftstüberl zum ausruhen und verweilen ein.

Blick auf die Skihütte in den Bergen am Panoramaweg
Berghütte © Kampenwandbahn

Besondere Pisten in Kampenwand

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Kampenwand-Hauptabfahrtlängsteleicht5,00 km

Rodelbahnen Kampenwand

Rodelbahnen im Ort Aschau im Chiemgau
Rodelbahn in Sachrang
Länge: 1,50 km

Die Rodelbahn ist von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 16:00 Uhr befahrbar .

Rodelbahn in Aschau i.Ch.
Länge: 0,90 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Kampenwand

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Aktuelle Meldungen: Kampenwand

28.11.2016, Chiemgau, Events

Chiemgau Team Trophy lockt mit Attraktionen

Dritte Auflage des Erlebnislanglaufs am 29. Januar die Strecke verläuft von Inzell über Ruhpolding nach Reit im Winkl.


Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Kampenwandseilbahn GmbH

An der Bergbahn 8 83229 Aschau im Chiemgau

Deutschland

Zum Kontaktformular