Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Kaprun, Salzburger Land

liegt auf 786 m

  • Betten: 5500
  • Einwohner: 3117
  • Restaurant: 35

Kaprun - Eine der besten Adressen Europas

Im Herzen Europas, leicht und bequem erreichbar, liegt Kaprun mit dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn und der Europa-Sportregion Kaprun-Zell am See. Abwechslungsreiche Freizeitangebote und erstklassige Unterkünfte aller Kategorien machen den Urlaub in der Europa-Sportregion zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hier finden Familien mit Kindern, Paare und Singles jeden Alters ihr ganz persönliches Erholungsparadies. Ein Paradies, das seinen Ursprung in geologischen Geschehnissen hat, die die Vielfalt und Einmaligkeit der Landschaft nach sich ziehen.

Schneeurlaub vom Feinsten

Schon im Herbst kommen Ski- und Snowboardfans am Gletscher voll auf ihre Kosten. Im Winter bietet die Europa-Sportregion 130 Pistenkilometer, 56 Seilbahnen und Liftanlagen und einen kostenlosen Skibusservice. Schneegarantie, weite Gletscherhänge, traumhafte, anspruchsvolle Pisten und tolle Fun-Spezialitäten – das ist Schneeurlaub vom Feinsten.

Zahlreiche Angebote abseits der Pisten und Loipen, wie Winterwandern, Eissport, Rodeln, Reiten, Flugsport und der Kapruner Winterpark: Ein Abenteuerspielplatz für Groß und Klein mit Junior Snow-World, Buggy-Funstrecke, diversen Action-Spielen rund ums Eskimo-Dorf und vielem mehr, runden das vielfältige Angebot ab.

Erlebnisbad Optimum

Moderne Solarien, Masseure mit dem richtigen Griff und Spielspaß für Kinder: Das Bade-Spiel-Sport-Freizeitzentrum Optimum in Kaprun begeistert Groß und Klein und ist Garant für pures Urlaubsvergnügen. Die großzügige Badelandschaft bietet für den Nachwuchs eine eigene Kinderspielecke mit Planschbecken. Wildwasserkanal und Riesenrutsche sind die besonderen Highlights. Den Saunabereich des Freizeitzentrums, der auch über zahlreiche finnische Saunen verfügt, zeichnen die Aromagrotte, eine holzbeheizte Dachterrassensauna, verschiedene Dampfbäder und ein Warmstrudelbad mit Unterwassermassage aus. Ganz neu ist die Infrarot-Kabine mit Farbbestrahlung.

Familie und Kinder

Ob zum ersten Mal auf Skiern oder schon ein erfahrener Pistenflitzer - dem Nachwuchs zeigen speziell ausgebildete Skilehrer Tipps und Tricks zum Umgang mit den Brettern. Dabei steht der Spaß im Vordergrund. Skikurse auf den Pisten gibt es für Kinder ab vier Jahren, schon für Dreijährige bietet man aber ein Schneekinderland. Kinder, die zum Skifahren zu klein sind, können im Kindergarten auf der Bergstation neue Freunde finden.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Zell am See" ist 8,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Zell am See" ist 8,0 km entfernt.