Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: La Thuile, Aostatal

liegt auf 1450 m

  • Betten: 10000
  • Einwohner: 715
  • Restaurant: 13

La Thuile und die unberührte Landschaft

Urlaub am Kleinen Sankt Bernhard Pass

La Thuile liegt an der geschichtlich wichtigen Straße des Kleinen Sankt Bernhard Pass zwischen dem Mont Blanc Massiv und der französischen Region Vanoise. Das Erscheinungsbild von La Thuile wird von den Gletschern des Rutor geprägt, deren Wasserfälle die mächtigsten der Alpen sind.

Entdeckungsreise

Touristen, die in La Thuile ihren Urlaub verbringen möchten, erwartet eine reine, natürliche Umgebung. Wälder und Wasserfälle sind Zeuge einer immer noch unberührten Landschaft.

Der Ort besticht durch seine in den Alpen typische Anordnung der Häuser in kleinen Gruppen, oftmals aus Stein und Holz, in deren Zentrum eine malerische Kirche steht.

Skifahren in La Thuile bedeutet, dass mehr als 150 km jederzeit bestens präparierter Pisten zur Verfügung stehen, welche von einem der schönsten Täler der Alpenregion umeben sind. Der Mont Blanc auf der einen Seite und der majestätische Mount Rutor auf der anderen, ziehen die Skifahrer in ihren Bann. Egal welche Hänge man hinabfährt, die Präsenz dieser zwei Riesen ist immer spürbar.

Seit 1986 besteht außerdem eine Verbindung zu dem französischen Skigebiet von La Rosière.

Familie und Kinder

La Thuile ist zertifiziert mit dem Label "les p‘tits Montagnards", der besondere Familienfreundlichkeit auszeichnet. Skikindergärten und Kinderclubs für die Kleinsten sind vorhanden.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Aosta" ist 40,0 km entfernt.