Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Latsch, Südtirol

liegt auf 639 m

  • Betten: 2600
  • Einwohner: 4950
  • Restaurant: 7

Obst und gute Nachbarn: Wilkommen in Latsch!

Endlich Ferien!

Die Marktgemeinde Latsch mit den Orten Morter, Goldrain, Tarsch und St. Martin liegt im Vinschgau, dem Obstgarten Südtirols, in guter Nachbarschaft zum Nationalpark Stilfser Joch und nahe von Meran.

Es ist die burgenreichste Gemeinde Südtirols, eine der sonnigsten und jener Ort, wo am meisten Obst pro Einwohner angebaut wird.

Der Hauptort Latsch (639 m) eingebettet in den Apfelgarten Südtirols. Großartig und von faszinierendem Reiz ist hier das Ineinanderfließen von Natur- und Kulturlandschaft und rühriger Bauernfleiß verwandelte den Talboden in vorbildliche Obstanlagen. Und immer wieder begegnet man dem beeindruckenden Kontrast von Sonnen- und Nörderberg, mit den zwei Aufstiegsanlagen und unzähligen Wander- und Spazierwegen.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Schlanders" ist 5,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Latsch"