Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Les Mosses-La Lécherette

1445 m – 1750 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne

Pistenplan Les Mosses-La Lécherette
Pistenplan Les Mosses-La Lécherette
Saison:
26.11.2016 bis 02.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Les Mosses-La Lécherette:
Leichte Pisten
10 km
Mittelschwere Pisten
30 km
Schwere Pisten
1 Piste
Gesamt:
40 km
Schlepplifte
13
Sonstige:
1
9500 Personen /h
Skipass ab € 29,38 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
11° C
Wetter in Les Mosses-La Lécherette
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Les Mosses-La Lécherette

Im Herzen der Waadtländer Alpen

Das Skigebiet von Les Mosses-La Lécherette bietet mit insgesamt 40 Pistenkilometer und 14 Liftanlagen ideale Voraussetzungen für den Sport im Schnee. 10 Pistenkilometer sind als leicht eingestuft, 30 als mittel – es ist also ein ideales Familienskigebiet. Nach schweren Abfahrten sucht man allerdings vergebens. Die Pisten werden sehr sorgfältig mit neuesten Maschinen präpariert. Stundenlange Parkplatzsuche gibt es hier nicht! Bis zu 2.500 Parkplätze befinden sich direkt an den Liften – gratis.

Ein Skibus verbindet das Skigebiet Les Mosses-La Lécherette mit dem Skigebiet Leysin - in nur 9 Minuten ist man dort.

Kinderwelt im Les Mosses Park

Das Skigebiet von Les Mosses bietet seinen kleinen Gästen eine besondere Attraktion: den Les Mosses Park. Im Schneepark werden sie von Frosch "Froggy" begleitet. Ob am Zauberteppich, am Babylift oder durch den Slalomparcours, Frosch Froggy ist immer dabei. Der Park bietet Abfahrten mit nur leichtem Gefälle, dazu gibt es bunte Figuren und lustige Hindernisse. Aber auch ohne Ski kann der Park besucht werden. Am Rutschhügel sind alle Kinder in ihrem Element.

Snowtubing und Nachtrodeln

Die Piste du Bébert mit 6,5 km Länge kann als Nachtrodelbahn genutzt werden und lässt somit nicht nur die Herzen der Kinder höher schlagen.

Snowtubing Park in Leysin
Snowtubing Park - © Shaun Dunphy, Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

Im Tobogganing Park in Leysin saust man mit Luftreifen die Snowtubingbahn hinab. Die Mutigen starten vom 5 Meter hohen Turm aus, für die Kleineren (Freigabe ab 5 Jahren) beginnt die rasante Abfahrt direkt am Boden in einem der Schneekanäle. Zwischen 4 und 11 unterschiedliche Bahnen können die Besucher auswählen, die beherzten Schneesportler fahren durch die 360°-Kurve. Im Park gibt es außerdem einen Big Air Bag: Nach einem Sprung landet man hier weich auf einem großen Luftkissen.

Freestyle im Snowpark

Snowpark Les Mosses
Snowpark Les Mosses - © Télé Leysin-Col des Mosses-La Lécherette SA

Freunde des Freestyles kommen in Les Mosses voll auf ihre Kosten. Direkt am Skilift Crettex liegt der Snowpark Les Mosses, der auch gut für Anfänger geeignet ist. Das Setup des Parks bietet viele unterschiedliche Obstacles an. Auch die am Rand des Parks liegende Boardercross-Strecke wird regelmäßig geshaped und sorgt für genügend Abwechslung.

Langlauf auf 42 Kilometer Loipen

Les Mosses-La Lecherette bietet die besten Möglichkeiten zum Langlauf auf über 42 Loipenkilometern. Damit bilden die präparierten Loipen das größte Langlaufgebiet der Alpes Vaudoises. Umrahmt von wundervollen Ausblicken auf die umliegenden Gebirgsketten, gestaltet sich das Langlaufen abwechslungsreich. Auch nachts ist hier Langlauf möglich, denn es gibt eine 850 m lange, beleuchtete Loipe, die direkt durch den Ort führt.

Treffpunkt der Schlittenhundefahrer

Seit mehr als zehn Jahren gehört Les Mosses-La Lécherette zu den festen Treffpunkten der Schlittenhundefahrer. Die Gegend ist ideal hierfür. Jedes zweite Wochenende im März findet ein internationales Schlitttenhunderennen statt.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Télé Leysin-Col des Mosses-La Lécherette SA

Route du Belvedere 1854 Leysin

Schweiz

Zum Kontaktformular