Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Lüsen, Südtirol

liegt auf 971 m

  • Einwohner: 1475
  • Restaurant: 4

Lüsen lässt zurück zur Natur finden

Eines der unberührtesten Täler des gesamten Alpenraumes

Im äußersten nordwestlichem Winkel der Dolomiten zieht sich über 12 km durch dichte Wälder und Wiesen das Lüsen-Tal hin, das in der Kultur und der Weinrebe der Bischofsstadt Brixen seinen Ausgangspunkt und in den Hochebenen der Lüsner Alm sein Ende hat. Mitten im Tal liegt die gleichnamige Gemeinde Lüsen.

Winter in Lüsen

Die aus sieben Ortsteilen bestehende Gemeinde ist besonders bei Wanderfreunden, auch im Winter sehr beliebt. Neben zahlreichen gespurte Winterwanderwegen, die sich durch das gesamte Tal ziehen, finden auch Langläufer sowohl gespurte Loipen, als auch viele ungespurte Varianten. Kinder und Familien freuen sich auf die langen Rodelbahnen durch Nadelwälder und die Einkehr in Almhütten.

Skilift und Eislaufplatz befinden sich gleich am Ort, ein weiterer Skilift und eine weitere Loipe, die größte Höhenloipe im Eisacktal mit ca. 30 km, auf der Lüsner Alm (1.600 - 700 m). Zum Skikarussell Plose bringt Sie ein Buszubringerdienst.

Genießen und Erleben

In Lüsen gibt es eine kleine Anzahl an Geschäften, die sie mit den täglichen Dingen des Lebens versorgen. Wer sich jedoch ins Shoppingerlebnis stürzen möchte, fährt besser ein klein wenig weiter ins nahegelegene Brixen.

Im Ort selbst ist alles für Kurzweil und Sport bereit: Tennisplätze, , Schießstand, Kinderspielplatz. Gemütliche Hotels, Pensionen und Gasthöfe laden zum Wohnen, Verweilen und Genießen ein. Cafés und Restaurants ergänzen das Angebot der Gemeinde. Von Lüsen aus lassen sich auch viele Ausflüge über aussichtsreiche Straßen in die weitere Umgebung unternehmen.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Krankenhaus Brixen" ist 12,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Brixen" ist 12,0 km entfernt.