Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Marbach (LU), Zentralschweiz

  • Einwohner: 1300
  • Restaurant: 3

Wintersport in Marbach

Auf halbem Weg zwischen Luzern und Bern, am Fusse der Schrattenfluh im Entlebuch, liegt Marbach. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 45,5 km², zählt nahezu 1.300 Einwohner.

Marbach hat des öftern in Presse, Radio und Fernsehen im Zusammenhang mit den zahlreichen Erfolgen im Langlaufsport Schlagzeilen gemacht.

Schon seit Jahren hat mit dem Skisport für Marbach ein neuer Aufschwung begonnen. Immer mehr entwickelt sich Marbach zu einem Sportzentrum. Das Einzugsgebiet reicht bis in die Nordwestschweiz. Vor allem verbinden Skifahrer aus dem Emmental und dem Berner Mittelland, aus den Kantonen Solothurn und Basel ihr Weekend hier, denn für sie bietet die Marbachegg die nächstliegenden schneesicheren Skipisten.

Die Vorzüge von Marbach haben viele Leute aus dem In- und Ausland (besonders Deutsche) bewogen, in den Ferienhaussiedlungen im Pfrundmoos, im Berggrat oder auf der Marbachegg ein eigenes Häuschen zu erwerben. Auch der Campingplatz beim Restaurant Sternen zieht viele Gäste an, die einen festen Standplatz gemietet haben und fast jedes Wochenende hier verbringen.