Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Mittersill, Salzburger Land

liegt auf 789 m

  • Betten: 3050
  • Einwohner: 5400
  • Restaurant: 11

Wintertraum im Nationalpark Hohe Tauern

Mit den Hohen Tauern im Süden und den Kitzbüheler Alpen im Norden ist Mittersill ein perfekter Winterurlaubsort. Gemeinsam mit den vereinten Orten Hollersbach und Suhlfelden liegt der Ort im Nationalpark Hohe Tauern. Mittersill gilt als Nationalpark-Hauptstadt, schließlich befindet sich hier das größte und modernste Nationalparkzentrum, in dem acht Naturräume über den Nationalpark, seine Natur und Vielfalt informieren.

Perfekter Einstieg in das Skigebiet Kitzbüheler Alpen

Mittersill ist mit der Panoramabahn Hollersbach-Mittersill direkt mit dem Skigebiet Kitzbühel und Kirchberg verbunden. Seit dem Jahr 2005 transportiert die Bahn Wintersportler und Ausflügler hinauf auf den 1.892 m hohen Resterkogel, von dort sind die über 170 km präparierte Pisten und die zahlreichen Freeride-Strecken des Skigebiets bequem zu erreichen.

Nationalpark Hohe Tauern
Blick auf den Nationalpark Hohe Tauern © Mittersill Plus

Natur erleben in winterlicher Kulisse

Abseits der Skipisten finden Winterurlauber in und um Mittersill ein umfangreiches Loipennetz, zu dem unter anderem die 200 km lange Pinzgau-Loipe, die beleuchtete Blizzard-Loipe und die schneesichere Hochmoorloipe in 1.200 Metern Höhe gehören. Außerdem gibt es zahlreiche Winterwanderwege, die unter anderem zur Wildtierbeobachtung im Nationalpark oder zu Schneeschuhwanderungen einladen. Im Winter werden auch Pferdeschlitten- und Kutschfahrten angeboten, bei denen man das Winterwunderland entspannt genießen kann.

Kulturelles und Sehenswertes

Wer mehr über die Geschichte des 5.400-Einwohner Ortes erfahren möchte, kann das Heimatmuseum Mittersill besuchen. In dem 900 Jahre alten Felberturm informiert eine Ausstellung über die Geschichte der Region und die Geologie der umliegenden Natur. Das Schloss Mittersill, dessen Ursprung bis ins Jahr um 1150 zurückreichen, beherbergt heute ein 4-Sterne-Hotel mit Restaurant. Mitte des 19. Jahrhunderts traf sich hier im exklusivsten Club der Welt der internationale Jet-Set, darunter der Schah von Persien, Clark Gable und der Herzog von Windsor. Wer sich mehr für Naturschauspiele interessiert, dem empfiehlt sich ein Ausflug zum Hintersee im Felbertal. Der See entstand 1945 durch einen Bergsturz, angrenzend liegt das Naturdenkmal Schößwendklamm.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Mittersill"

Der nächste Bahnhof "Mittersill"