Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Mühlen in Taufers, Südtirol

liegt auf 860 m

  • Betten: 2000
  • Einwohner: 2500
  • Restaurant: 3

Zwischen Seen und Almen

In einer sanften Ebene liegt Mühlen als Fraktion der Marktgemeinde Sand in Taufers. Die mächtigen Bergketten an den Talseiten halten die Winde ab und ermöglichen es, dass der Sommer angenehm warm ist und der Winter das Tal weiß überzieht.

Ein Wanderparadies sondersgleichen

Wer die Herausforderung sucht, findet sie auch. Als Start und Ziel von Tagestouren und Entdeckungen führen Wege hinauf in die Hochtäler zu Stauseen, Berghöfen und den Firngipfeln der Zillertaler Alpen.

Gletscher, die zum Greifen nahe sind. Der Große Möseler (3.478 m Höhe), der Hochfeiler (3.510 m Höhe), der Hohe Weißzint (3.371 m Höhe). Gut markierte Wanderwege führen von der Talsohle auf die Hochalmen, zum Nevesstausee mit seiner 95 m hohen Mauer und der romantischen Almhüttensiedlung, hinauf zur Edelraut- und Chemnitzerhütte, die letzten Stützpunkte im rauen Gebirge.

Sport im Winter

Die Skigebiete Speikboden, Klausberg und Kronplatz (bei Bruneck) sind im Umkreis von 3 bis 15 km zu finden und können abwechselnd besucht werden. Die sicheren Schneeverhältnisse bis Ostern werden Sie verzaubern – nicht nur auf dem Gipfel, sondern auch bei Spaziergängen und Ausflügen in die Winterwunderwelt des Tauferer Ahrntales.

Beste Unterhaltung verspricht eine romantische Rodelpartie, eine gemütliche Winterwanderung oder das ausgelassene Après Ski.

Sehenswürdigkeiten

Das Schloss Taufers ist eine der schönsten und größten Burgen in ganz Tirol. Einst im Besitz der Herren von Taufers, verfiel sie nach deren Aussterben und wurde dann zu Beginn des 20. Jahrhunderts wiederhergestellt. Die teils romantische, teils gotische Anlage ist fast vollständig für das Publikum zugänglich. Das Schloss besitzt 64 gut eingerichtete Räume, Pacher-Fresken in der Kapelle, gotische und Renaissanceschränke, Rüstungen und eine große Bibliothek. Weiters können die Besucher den Gerichtssaal, den Wohnturm mit Folterkammer und Richtstätte, das Gefängnis, die Waffenkammer und den Rittersaal bewundern.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Bruneck"