Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Murnau a. Staffelsee, Alpen / Allgäu

liegt auf 688 m

  • Betten: 1500
  • Einwohner: 12271

Malerische Winkel und kleine Gässchen

Am Alpenrand, über dem Naturschutzgebiet des Murnauer Moos und den wärmsten Badeseen Oberbayerns, liegt Murnau am Staffelsee. Berühmt wurde Murnau als ehemaliger Wohnort von Wassily Kandinsky und Gabriele Münter, deren denkmalgeschütztes Wohnhaus noch heute besichtigt werden kann. Sehenswürdigkeiten sind in Murnau am Staffelsee jedoch keineswegs eine Seltenheit. Die Mariensäule am Ober- und Untermarkt, die Pfarrkirche St.Nikolaus, die Maria-Hilf-Kirche und die Murnauer Burg, in der sich das Schlossmuseum befindet, sind ebenso sehenswert wie geschützt.

Sobald das "Blaue Land" um den Staffelsee jedoch schneebedeckt ist, zeigt sich die Region um Murnau in ihrer wahren Schönheit. Winterliche Schneeschuhwanderungen oder eine Pferdeschlittenfahrt durch das Murnauer Moos führen durch die Stille unberührter Naturlandschaften und gewähren eine unvergleichliche Aussicht auf die Gipfel des Wetterstein- und Ammergebirges. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Rodelpartie vom Hörnle oder die 30km lange König-Ludwig-Loipe, die vorbei an Ettal, Graswang bis hin zu Schloss Linderhof führt.