Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Bergsee im Winter

Oberhof

830 m – 900 m

Bewertung Schneehoehen.de 2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne2.0 Sterne

Pistenplan Oberhof
Pistenplan Oberhof
Saison:
29.11.2014 bis 06.04.2015
Pisten- und Liftverteilung Oberhof:
Leichte Pisten
0,50 km
Mittelschwere Pisten
0,80 km
Schwere Pisten
-
Gesamt:
1,30 km
Schlepplifte
1
Sessellifte
1
1000 Personen /h
Skipass ab € 10,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
8° C
Wetter in Oberhof
Schneehöhe Berg:
0 cm
Schneebericht Oberhof

Das Wintersportzentrum am Rennsteig

Die Stadt Oberhof mitten im Thüringer Wald ist eines der bekanntesten deutschen Wintersportzentren. Hier trainieren Spitzensportler der Disziplinen Biathlon, Rodeln, Bob, Langlauf und Nordische Kombination. Daher ist Oberhof besonders für Langläufer ein lohnendes Urlaubsziel.

Eindrücke aus Oberhof


Impressionen aus Oberhof / © Landfernsehen Thüringer Wald

Wintersport im Thüringer Wald:

  • Zwei alpine Abfahrtshänge mit dem Fallbachlift und der alten Golfwiese
  • Umfangreiches Loipennetz
  • Schneesicherste Pisten und Loipen in den deutschen Mittelgebirgen
  • Einzige Skilanglaufhalle außerhalb Skandinaviens

Skifahren am Grenzadler

Oberhof verfügt über zwei Pisten für den alpinen Skilauf. Die Piste am 800 m langen Fellbachlift am Grenzadler wird künstlich beschneit und vom Sessellift kann man einen Blick auf die darunterliegende Rodel- und Bobbahn werfen. An der Piste gibt es zudem einen Snowpark für Anfänger und Fortgeschrittene. Der zweite Abfahrtshang ist die Alte Golfwiese mit zwei leichten Pisten, die 300 und 200 m lang sind, und einem Schlepplift. Außerdem kann hier gerodelt und Snowtubing gemacht werden.

Abfahrtshang Alte Golfwiese
Winterspaß an der alten Golfwiese © www.oberhof.de

Oberhof: Paradies für Langläufer

Der Wintersportort Oberhof hat lange Tradition als Mekka für Langläufer. Die Wanderwege der Region werden jeden Winter zu Loipen umfunktioniert und so steht ein umfangreiches Loipennetz zur Verfügung. Allein die Loipe Große Runde "R" ist über 50 km lang. Im gesamten Bundesland Thüringen sind rund 1.800 km Loipen gespurt. Eine Besonderheit ist die DKB-Skisport-Halle, die Langlaufen auch im Sommer und bei Schneemangel ermöglicht. Bei -4°C kann hier das ganze Jahr auf einer knapp 2 km langen Strecke trainiert werden, in der angeschlossenen Biathlon-Halle können Profis und Breitensportler gleichermaßen ihre Schießkünste probieren.

Loipenparadies in Oberhof
Perfekte Loipen © www.oberhof.de

Weltcup-Elite zu Gast in Oberhof

Jedes Jahr finden in Oberhof zahlreiche Weltcups der verschiedenen Wintersport-Disziplinen statt. Am bekanntesten sind die Tour de Ski im Langlauf, die seit 2008 in Oberhof startet, und der Biathlon-Weltcup in der Rennsteig-Arena, der jährlich im Januar im Thüringer Wald Station macht. Außerdem gibt es regelmäßig Weltcups im Rodeln und in der Nordischen Kombination.

Der perfekte Skitag:

  • 8.30 Uhr: Ausschlafen nach einer Nacht in der Waldmarie
  • 10.00 Uhr: Wachrütteln bei einer Taxibobfahrt durch den Eiskanal
  • 12.00 Uhr: Runterkommen bei großen Radien auf dem benachbarten Fallbachhang
  • 13.30 Uhr: An der Bergstation auf die Langlaufski wechseln und zur Schanzenbaude spuren
  • 14.30 Uhr: Über den Rennsteig zurück nach Oberhof
  • 16.00 Uhr: An der Grillhütte am Oberen Hof eine Thüringer Rostbratwurst gegen den kleinen Hunger
  • 20.00 Uhr: Thüringer Klöße im Restaurant Luisensitz

Kommentare zum Skigebiet

Karl ****
16.04.2013, 10:55 Uhr
Für Skilangläufer ist Oberhof ein Paradies. Jeden Morgen werden die Loipen frisch gespurt und falls ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Karl ****
16.04.2013, 10:55 Uhr
Für Skilangläufer ist Oberhof ein Paradies. Jeden ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Tourismus GmbH Oberhof

Crawinkler Straße 98559 Oberhof

Zum Kontaktformular