Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Obersaxen, Graubünden

liegt auf 1417 m

  • Betten: 4500
  • Einwohner: 800
  • Restaurant: 30

Hoch über dem jungen Rhein!

Die Gemeinde Obersaxen liegt auf der rechten Talseite des jungen Rheins, in der mittleren Surselva. 29 weitverstreute Weiler und Höfe zwischen 1003 und 1430 m ü. M. bilden die Gemeinde, welche als Walserenklave mitten im rätroromanischen Sprachgebiet liegt – eine seltene Gegebenheit, die sich in der geschichtsträchtigen Kultur und im Charakter der 800 Einheimischen widerspiegelt.

Obersaxen bietet eine große Anzahl an Ferienwohnungen verschiedener Standards. Ebenso Hotels in den Kategorien 1 bis 4 Sterne, kleinere und größere Unterkünfte für Gruppen, Familien und Vereine. Diverse Restaurants, Après-Skibars und Einkaufsmöglichkeiten ergänzen das Angebot. Im Winter verkehrt zwischen Friggahüs und Affeier ein gratis Sportbus.

Wo Winterträume wahr werden!

Erleben Sie grenzenlose Freiheit und ein einzigartiges Winterfeeling auf über 120 km weitläufigen Pisten zwischen 1200 und 2300 m ü. M. 17 Liftanlagen – vom Ponylift bis zur modernsten 6er Sesselbahn sorgen dafür, dass Sie schnell und sicher auf die höchsten Gipfel der Wintersportregion gelangen. Schneesichere Hänge kombiniert mit traumhaften Pistenkonditionen für jedes Bedürfnis garantieren unbeschränkten Winterspass von Dezember bis April.

Oder wie wärs mit einer rasanten Fahrt auf dem nostalgischen Holzschlitten oder dem originellen Wali-Husky? Auf 35 km langen, übersichtlich markierten Schlittelwegen bringt man Ihnen den trendigen Familienspass näher.

Familie und Kinder

Während der Wintersaison steht ein Gästekindergarten zur Verfügung.
Info: Talstation/Restaurant
Tel. 081 933 22 22

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Ilanz" ist 15,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Ilanz" ist 15,0 km entfernt.