Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Ratschings, Südtirol

liegt auf 1100 m

  • Betten: 3000
  • Einwohner: 4100
  • Restaurant: 4

Willkommen auf der Sonnenseite der Alpen

Die Drei-Täler-Gemeinde Ratschings umfasst das Ridnauntal, Ratschingstal und Jaufental mit dem Jaufenpass. Alle Täler enden in den Bergen, der Jaufenpass führt ins Passeiertal und – wenn man dieses durchquert – nach Meran.

Das Gemeindegebiet von Ratschings ist flächenmäßig das sechstgrößte von ganz Südtirol, mit nur 3.700 Einwohnern in kleinen, hübschen Siedlungen. Höhenlage der Täler: von 980 m bis 1.620 m bewohnt, zum Erwandern und ersteigen: 3.507 m!

Die Täler der Gemeinde sind ohne Durchgangsverkehr, sie enden alle an den Bergen! Deshalb kann man sie ohne zu übertreiben als die Ruhetäler der Natur bezeichnen.

Wintersport in Ratschings

Schon ab der 2. Novemberhälfte garantiert Ratschings in Höhen von 1.300 bis 2.150 Metern schneesichere Pisten.

Diese wurde vor 100 Jahren auf den Namen "Kaiser-Franz-Josefs-Klamm" getauft. Und wem das noch nicht aufregend genug ist: ab zum Rafting im Fernerbach! Das Skigebiet Ratschings-Jaufen (1.300 m bis 2.150 m) zählt zu den modernsten und schneesichersten in Südtirol. 8 leistungsstarke und komfortable Aufstiegsanlagen mit insgesamt 25 km Pisten, eine Halfpipe und eine Rodelbahn garantieren abwechlungsreichen Wintersport. Im offenen und weiten Skigelände finden sowohl Ski- und Snowboardfahrer als auch Carver aller Könnerstufen ihre sportliche Herausforderung.

Sehenswürdigkeiten

"Das Landesbergbaumuseum Ridnaun-Schneeberg"; Das Bergwerk Schneeberg, das höchstgelegene Bergwerk Europas und das am längsten fördernde im Alpenraum (rund 800 Jahre Abbau von Silber, Blei und Zink) ist heute zum Besucherbergwerk ausgebaut.

Die unzähligen Bergwerksanlagen auf und im Gebirgsmassiv zwischen dem Ridnaun- und Passeiertal sind original erhalten und können teilweise sogar noch in Betrieb gesetzt werden. Die gesamte Struktur ist ein Bergwerk zum Anfassen, zum Schauen und Staunen, zum Versuchen, Mitmachen, Erkunden und Erleben.

Familie und Kinder

RATSCHINGS-JAUFEN
Kinder-Ski-Land beim Bergrestaurant "Rinneralm" für Kinder ab 3 Jahren
Täglich geöffnet von 9.30 - 15.30 Uhr

  • Ganztägige Betreuung
  • Warmer Imbiß zur Mittagszeit
  • Skischule mit Skilehrer (2 h täglich)
  • Abschlussrennen mit Prämierung


Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Sterzing" ist 8,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Sterzing"